Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Hilfe geht nun auch aufs Gleis

Langenhagen Hilfe geht nun auch aufs Gleis

Von der Rennbahn geht’s aufs Gleis, vom Pflegebett auf Wunsch in den Garten und wer einen geländegängigen Lastwagen samt Fahrer hat, darf sich ebenfalls angesprochen fühlen. Kurz: Der Wirtschaftsklub WIR! mitsamt seiner Bürgerstiftung braucht Hilfe - um helfen zu können.

Voriger Artikel
Rat stimmt für Kauf des alten NP-Marktes
Nächster Artikel
Älteren etwas Zeit schenken

Die Bürgerstiftung des Wirtschaftsklubs WIR! sammelt Spenden sowohl für das nächste Doit!-Projekt in den Eilers-Werken als auch für einen Hilfsgütertransport nach Syrien. Dafür warben Ilse Schulz und Abdul Hamid Khalil vom Verein Azadi.

Quelle: Neander

Langenhagen. Die DoIt!-Projekte im Wirtschaftsklub stellen sich neu auf. Insgesamt 19 Zehnt-Klässler der Pestalozzi-Schule und - neuerdings auch - der Brinker Schule beteiligen sich an dem Jahrespraktikum, das sie jeweils dienstags aus der Schule in einen Betrieb führt. Die eine Hälfte der Gruppe wird in den Eilerswerken nach der erfolgreichen Produktion eines Karts sich nun an den Bau von Draisinen wagen. Die andere Hälfte ist ab sofort im Seniorenpflegeheim Bachstraße in allen Unternehmensbereichen eingesetzt. Die Einrichtung von Gregor Brill ist kurzfristig eingestiegen, den bislang durch die Pflegeeinrichtung von Sonja Vorwerk-Gerth begleitet wurde.

Brill wird die Schüler zunächst in den flankierenden Bereichen der Einrichtung einsetzen. „Küche, Garten, Wäscherei beispielsweise“ und somit die Kinder erst langsam an die eigentliche Pflege heranführen. „Das soll nur machen, wer das mit Lust als Berufung empfindet“, sagte Brill gestern während des Business-Frühstücks des Wirtschaftsklubs im Autohaus Hackerott.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr