Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Orang Utans stehen im Fokus von Logistikern

Langenhagen Orang Utans stehen im Fokus von Logistikern

Um Besonderheiten in der Logistik geht es, wenn die Firmen Citipost, Pralle und Logiline zur KEP-Lounge (Kurier-Express-Paketdienste) ins Maritim Airport Hotel einladen. Beim jüngsten Treffen lag der Fokus ganz eindeutig auf der besonderen Fracht, deren Transport zu den Aufgaben des Gastes gehört.

Voriger Artikel
Satt & Schlau wird fortgesetzt
Nächster Artikel
Übt evangelische Kirche für die Papst-Wahl?

Tierlogistik unterscheidet sich nur bei der Fracht von anderer Logistik: Andreas Pralle (von links), Andreas Michael Casdorff, Olaf Krause und Lars Rehmann.

Quelle: Tim A. Bruening

Langenhagen. Schließlich hatten sich die drei Unternehmen mit Andreas Michael Casdorff den Geschäftsführer des Zoos Hannover eingeladen.

„Wir transportieren eigentlich jeden Tag einige Tiere“, sagte Casdorff. Das reiche von kurzen Wegen im Zoo bis hin zum kompletten Umzug in einen anderen. Derzeit trainierten die Tierpfleger mit zwei Orang-Utans, die in die USA wechseln werden. Die Tiere müssten lernen, in die eigens für sie gefertigten Kisten zu gehen, mit denen sie dann im Flugzeug untergebracht werden können.

„Bei uns ist es wie bei Ihnen: Die Prozesse müssen stimmen“, sagte Casdorff vor den Logistikern und bezog dabei auch das Bereitstellen der richtigen Nahrung zum richtigen Zeitpunkt für die etwa 2000 Tiere und 1,2 Millionen Besucher im Jahr ein.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr