Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei Autodiebe auf frischer Tat gefasst

Langenhagen Zwei Autodiebe auf frischer Tat gefasst

Ist der Polizei ein Schlag gegen den organisierten Autodiebstahl gelungen? Beamte des Langenhagener Kommissariats haben am Sonntag zwei Osteuropäer auf frischer Tat ertappt und festgenommen.

Voriger Artikel
Rot-Grün wollen Steuern nicht erhöhen
Nächster Artikel
Schrecken überall: Wie gefährlich ist ISIS?

Ein 18-Jähriger hat erheblichen Widerstand gegen die Polizisten geleistet.

Quelle: Symbolbild

Langenhagen. Nach Auskunft eines Sprechers der Polizei Hannover hatte ein Anwohner am Sonntag gegen 13 Uhr zwei 35 und 40 Jahre alte Männer dabei beobachtet, wie sie sich an einem an der Heinkenstraße in Langenhagen geparkten VW Golf zu schaffen machten. Der Augenzeuge alarmierte sofort die Polizei.

Die Langenhagener Beamten rückten gleich mit mehreren Streifenwagen an, berichtete der Polizeisprecher weiter. Und das war offenbar auch gut so. Denn beim Eintreffen der Polizisten versuchten die beiden Männer zu fliehen. Nach kurzer Verfolgung wurden die Autodiebe jedoch gestellt. Bei dem Versuch, sie festzunehmen kam es zu einer Rangelei. Zwei der Beamten wurden leicht verletzt.

Bei den Ermittlungen der Polizei stellte sich bald heraus, dass die Täter auch für zwei Autodiebstähle in der List und in Stöcken zwischen Mittwoch und Donnerstag letzter Woche in Betracht kommen könnten. Die aus Osteuropa stammenden Männer wurden noch am Montag vom Richter in Haft geschickt.

Von Sven Warnecke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr