Volltextsuche über das Angebot:

32°/ 19° wolkig

Navigation:
Nachrichten
Immensen
Die Beamten stellten das Duo und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Beförderungserschleichung ein.

Sich nach durchzechter Nacht in Hannover nach Lehrte kutschieren lassen, aber anschließend die Zeche von 70 Euro prellen und einfach abhauen - das wollte sich ein Taxifahrer am frühen Sonntagmorgen nicht gefallen lassen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lehrte
Foto: Zu später Stunde chillten die Festivalbesucher am Lagerfeuer.

Livemusik von Rock bis Reggae und Barfußtanzen vor der Bühne: Beim 29. Zytanien-Festival haben rund 2000 Besucher ein buntes Programm auf dem alten Ziegelei-Gelände zwischen Lehrte und Immensen genossen. Das "Woodstock des Nordens" nennt man das gemütliche Festival 25 Kilometer südöstlich von Hannover.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lehrte
„Was sagen Sie zum Dauerlicht auf Gleis 11?“: NDR-Mitarbeiterin Anna Lisa Lohmann, Kamerafrau Ulrike Schede und Tontechniker Julian Krätzig befragen Reisende im Bahnhof Lehrte.

Die Posse um die Dauerbeleuchtung in Lehrtes Bahnhof kommt jetzt auch ins Fernsehen: Am Freitagvormittag hat ein Kamerateam des Norddeutschen Rundfunks (NDR) mehrere Stunden am Bahnhof gedreht und Reisende befragt.

mehr
Immensen

Die Polizei hat aufgerüstet: Mit einer Großkontrolle hat das Kommissariat Lehrte die Anfahrt zum dreitägigen Zytanien-Festival in Immensen begleitet und vor allem nach Drogen gefahndet.

mehr
Lehrte
Margarethe Ehlvers (in grüner Jacke) erklärt den Besuchern Wissenswertes über blaue Kräuter.

Am Sonntag, 30. August, sind im Heilkräutergarten hinter dem Lehrter Krankenhaus wieder die Kräuterhexen unterwegs. Das Thema der vierten Führung ist dieses Mal die Minze.

mehr
Lehrte
Bernd Boy (links) und weitere Stammgäste des Freibads wünschen sich flexiblere Öffnungszeiten. Sie wollen länger draußen schwimmen.

Bei den Frühschwimmern im Lehrter Freibad regt sich Unmut. Sie ärgern sich darüber, dass das Bad stets Anfang September seine Pforten schließt - ungeachtet der Wetterlage. Die Schwimmer fordern zum Umdenken auf.

mehr
Arpke
Hier fehlt ein drei bis vier Meter hoher Apfelbaum: Ortsbürgermeister Klaus Schulz zeigt den dicken Ast, der davon noch übrig geblieben ist. Am Nachbarbaum wurde an der Apfelbaumchaussee zudem die Rinde massiv beschädigt (kleines Bild).Eggers (2)

Für Arpkes Ortsbürgermeister Klaus Schulz ist die Sache ein völliges Rätsel: An der Apfelbaumchaussee südlich des Dorfes ist plötzlich ein Apfelbaum verschwunden - mitsamt der Wurzeln und ausgerechnet direkt vor der heutigen Apfelbaumauktion, bei der ab 18 Uhr die reifen Früchte der rund 30 Bäume versteigert werden.

mehr
Lehrte/Sehnde
Ahmad Shoiai (von links), Bashir Niyazi und Hamid Nazari reparieren mit Martin Klages (zweiter von links) ein Fahrrad. Köhler

Zahlreiche Initiativen kümmern sich in Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze darum, Flüchtlingen eine Starthilfe in ihrer neuen Heimat zu geben. Doch wie können Bürger diese Helfer unterstützen? Welche Spenden sind erwünscht? Und welche nicht?

mehr
Steinwedel
Die Bäckerei an der Dorfstraße ist die wohl wichtigste der rar gesäeten  Möglichkeiten für die Steinwedeler, am Ort einzukaufen. Köhler

Wer in Steinwedel einkaufen gehen will, steht vor einer kuriosen Situation: In dem 1800-Seelen-Ort gibt es zwar einige sehr spezielle Angebote. Einen Kiosk oder gar einen Supermarkt findet man aber nicht. Das betrübt viele Bürger. Doch ändern wird sich an der Situation wohl so schnell nichts.

mehr
Lehrte
Eine Feier für den markanten Neubau: Geschäftsführer Rainer Eberth (von links), Sonja Truffel vom Stadtmarketing, Björn Rust von den Stadtwerken und Stadtmarketing-Chef Udo Gallowski freuen sich auf das Familienfest.Gückel

Vor acht Monaten haben die Stadtwerke Lehrte ihr neues Verwaltungs- und Betriebsgebäude an der Germaniastraße bezogen. Jetzt wollen sie ihr 8,3 Millionen Euro teures Domizil einweihen - mit einem Fest am 12. September.

mehr
Hämelerwald
Bauherr, Architekten und Mitglieder des Werkstattrates haben gemeinsam den symbolischen ersten Spatenstich für den Neubau der Gartenwerkstatt und der Verwaltung gesetzt.

Die Sozialtherapieeinrichtung Gut Adolphshof in Hämelerwald beendet ein achtjähriges Provisorium: Am Dienstag wurde der erste Spatenstich für die neue Gartenwerkstatt und den Verwaltungstrakt gesetzt.

mehr
Ahlten
Ein Geistlicher mit viel Humor: Pastor Henning Runne erzählt beim Königsessen im Festzelt Witze, was bei den Ahltenern Tradition hat.

Es gibt nur wenige Schützenfeste, die nicht am Sonntag zu Ende gehen. Ahlten gehört dazu. Hier haben die Schützen am Montag noch kräftig weitergefeiert, angefangen mit dem Aufhängen der Scheiben bei den Majestäten.

mehr
Impressionen aus Lehrte

Lehrte liegt verkehrsgünstig – schon immer: Mitte des 19. Jahrhunderts wurde die Stadt im Osten der Region Knotenpunkt für den Schienenverkehr. Die Bahn prägt die Stadt mit ihren neun weiteren Ortschaften bis heute

Lehrte