16°/ 11° stark bewölkt

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Nachrichten
Lehrte
Der unbekannte Einbrecher wird verdächtigt, in ein Haus in Steinwedel eingestiegen zu sein.

Die Polizei sucht nach einem Mann mit markantem Äußeren, der möglicherweise einen Einbruch in ein Wohnhaus in Steinwedel verübt hat. Eine Zeugin habe den den Mann auffallend lange beobachtet und konnte der Polizei eine detaillierte Beschreibung des Täters abgeben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lehrter Bauprojekt
Foto: Für das Projekt ausgewählt worden war Lehrte einst seiner guten Verkehrsanbindung. Als Eisenbahnknotenpunkt ist Lehrte für die Verladung von Gütern von Eisenbahn zu Eisenbahn prädestiniert.

Eines der größten Infrastrukturprojekte der Region liegt weiter auf Eis. Der sogenannte Megahub, ein riesiges Containerterminal der Deutschen Bahn, das in Lehrte entstehen soll, wird deutlich später fertig als gedacht. Die Stadt Lehte hat Einwände gegen veränderte Planungen der Bahn.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lehrte
Die Polizei hat in Ahlten einen mit Haftbefehl gesuchten Obdachlosen festgenommen.

Ein per Haftbefehl gesuchter Obdachloser hat sich vorübergehend im Ahltener Tennis-Klubhaus häuslich eingerichtet. Er wurde am Mittwoch erwischt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lehrte
„Märchen sind etwas Wunderbares“: Die stellvertretende Bibliotheksleiterin Ines Sedler macht mit Büchern von Hans Christian Andersen Werbung für die Vorleseaktion „Lehrte liest Märchen“.

Shoppen und lauschen: Am Sonntag, 9. November, können Besucher nicht nur durch viele Lehrter Geschäfte bummeln, sondern in einigen von ihnen auch Märchen hören. Die Bibliotheksgesellschaft Lehrte lädt für den verkaufsoffenen Sonntag erneut zur Vorleseaktion „Lehrte liest Märchen“ ein.

mehr
Sievershausen

Einer lenkt die Verkäuferin ab, ein Anderer greift in die Kasse: Mit diesem schlichten Trick haben zwei Männer am Dienstag den Kiosk an der Lessingstraße bestohlen. Die Polizei sucht jetzt nach den zwei Tätern, die unbehelligt flüchten konnten. Sie hofft dabei auch auf Zeugenhinweise.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lehrte
Nicht mehr ganz so schummrig: Am Fußweg auf dem Richtersdorfgelände stehen neue Lampen, im Tunnel wurde zur Probe eine moderne LED-Lampe angebracht. Wenn im nächsten Jahr die Tunnelwände gestrichen werden, bleibt das Lehrte-Wappen erhalten.

Nach und nach bekommt der von vielen Lehrtern ungeliebte Bereich der Richtersdorftunnel ein neues Gesicht. Jetzt stehen am Fußweg zwischen den zwei Bahnunterführungen moderne LED-Lampen. Die Beleuchtung in den Tunneln wird allerdings erst 2015 erneuert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kolshorn
Vorsichtig füllen Patrick von Ganski (großes Bild, links) und Gerhard Konrad die Biermaische in den Läuterbottich. Uwe Grünheid (Mitte) überwacht, ob alles seine Richtigkeit hat.

Im Klönhaus in Kolshorn bringt Uwe Grünheid Interessierten bei, wie man Bier braut. Die Teilnehmer sind begeistert.

mehr
Lehrte
Vor der Ausfahrt zur Grundschule Lehrte-Süd und zur Vierfeldhalle ist ein Anhänger geparkt. Autofahrer müssen auf die Gegenfahrbahn ausweichen.

Anwohner beklagen sich erneut über Lastwagen, die auf der Straße Südring geparkt sind. Das ist nicht verboten, sorgt beim Vorbeifahren aber immer wieder für gefährliche Situationen. Vor einigen Tagen ist an der Stelle ein Unfall passiert

mehr
Lehrte/Sehnde
Drei Gotteshäuser, eine Gemeinde: St. Bernward in Lehrte (Bild), St. Marien in Sehnde und St. Josef in Bolzum fusionieren.

Die eigenständigen katholischen Pfarrgemeinden St. Bernward in Lehrte, St. Maria in Sehnde und St. Josef in Bolzum existieren nur noch bis Freitagabend. Mit Wirkung vom 1. November fusionieren sie offiziell zur neuen Pfarrgemeinde St. Bernward Lehrte. In ihr werden dann rund 7000 katholische Christen zusammengefasst sein.

mehr
Lehrte
Wo im Juni das Lehrter Kegel- und Tenniscenter von der Bildfläche verschwand (kleines Bild), befindet sich seit Juni eine Brachfläche. Frühestens im Frühjahr 2015 entsteht dort eine 20 000 Quadratmeter große Logistikhalle.

Der Bau von zwei neuen, riesigen Logistikhallen an der Mielestraße in Lehrte und der Gewerbestraße in Sievershausen zieht sich hin. Baubeginn für die Millionenprojekte ist frühestens im Frühjahr 2015.

mehr
Lehrte

Die Feuerwehren in Lehrte und Sehnde müssen immer öfter hilflose Menschen aus ihren Wohnungen befreien. Für die Helfer sind diese Einsätze eine große Herausforderung, weil sie nie wissen, was sie hinter den zu öffnenden Türen erwartet.

mehr
Ahlten/Lehrte
Die Beamten hatten sich an der Lehrter Mielestraße sowie an der Straße Zum Großen Freien in Ahlten postiert und dabei genau 21 Verstöße registriert.

Mal fuhren sie zu schnell, mal stoppten sie nicht vor der roten Ampel, mal hatten sie das Handy am Ohr: Bei Verkehrs- und Geschwindigkeitskontrollen in Ahlten und Lehrte hat die Polizei am Donnerstag zahlreiche Autofahrer erwischt.

mehr
Impressionen aus Lehrte

Lehrte liegt verkehrsgünstig – schon immer: Mitte des 19. Jahrhunderts wurde die Stadt im Westen der Region Knotenpunkt für den Schienenverkehr. Die Bahn prägt die Stadt mit ihren neun weiteren Ortschaften bis heute

Anzeige

Lehrte