Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Abiturienten machen Party im Park

Lehrte Abiturienten machen Party im Park

Erst Abistreich in der Schule, dann Party im Park: 101 Lehrter Abiturienten haben am Mittwoch ordentlich Halligalli gemacht. Auf der Wiese am Fachwerkhaus ließen sie Schüler und Lehrer in lustigen Wettkämpfen gegeneinander antreten und feierten sich auf der Bühne ausgelassen selbst.

Voriger Artikel
Bolzplatz steht auf Wunschliste ganz oben
Nächster Artikel
Ausschuss empfiehlt: IGS nach Lehrte Süd

Zum Abi-Outfit gehören in diesem Jahr gelbe und orangefarbenen Warnwesten.

Quelle: Katja Eggers

Lehrte. Unter den Anfeuerungsrufen der Schüler brachten die Abiturienten ihre die Lehrer durch geschicktes Geschiebe und Geschubse beim Sumoringen in übergroßen Kampfanzügen zu Fall. Passend zum  Motto "Mit dem Abi in den Händen werden Helden zu Legenden" feierten sich die Abiturienten auf der Bühne zu lauter Musik und Seifenblasen ausgelassen selbst.

Für die jüngeren Jahrgänge boten sie rund um die Bühne Aktivitäten wie Dosenwerfen, eine Hüpfburg und Mini-Fußball im Käfig an. Und wie es sich für einen ordentlichen Abistreich gehört, hatten sich die Schulabgänger zuvor bereits im Gymnasium ausgetobt, die Gebäude mit  Stühlen und Tischen verbarrikadiert und überall Luftballons verteilt und Absperrband gespannt. Die Schüler und Lehrer unterzogen sie in Warnwesten beim Betreten der Schule einer strengen Sicherheitskontrolle  - mit Abtasten und Taschendurchsuchung.

doc6vdajgj332dxtdjca47

Fotostrecke Lehrte: Abiturienten machen Party im Park

Zur Bildergalerie

Von Katja Eggers

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6vjzlnisegm8pgej16p
FC Lehrte will Kunstrasenplatz mit Flutlicht

Fotostrecke Lehrte: FC Lehrte will Kunstrasenplatz mit Flutlicht