Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Schlagring liegt offen auf Beifahrersitz

Lehrte Schlagring liegt offen auf Beifahrersitz

Ein 20-jähriger Lehrter hat sich auf ungewöhnliche Weise schweren Ärger eingehandelt. Der junge Mann war zunächst mit seinem Auto in eine leichte Karambolage verwickelt. Als Polizisten den Unfall zu Protokoll nahmen, warfen wie auch einen Blick in den Wagen – und entdeckten dort einen Schlagring.

Voriger Artikel
Suche nach Platz für Grüngut geht weiter
Nächster Artikel
Einbrecher dringen ins MTV-Sporthaus ein

Die Polizei stellt in Lehrte einen Schlagring sicher.

Quelle: Symbolbild

Lehrte. Der Unfall, in der der 20-Jährige verwickelt war, spielte sich bereits am Freitag gegen 7.10 Uhr auf der Iltener Straße in Lehrte ab. Der Schlagring habe "zugriffsbereit" auf dem Beifahrersitz gelegen, heißt es im Polizeibericht. Weil ein Schlagring ein verbotener Gegenstand im Sinne des Waffengesetzes ist, nahmen die Polizisten ihn an sich und leiteten ein Strafverfahren gegen den 20-Jährigen ein.

Von Achim Gückel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.