Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Sprinter-Fahrer überschlägt sich auf der A2

Lehrte Sprinter-Fahrer überschlägt sich auf der A2

Der 23 Jahre alte Fahrer eines Kleinlastwagens hat bei einem Unfall auf der Autobahn 2 am Donnerstagmorgen schwere Verletzungen erlitten. Lebensgefahr bestehe für ihn aber nicht, teilte die Polizei am Mittag mit. Auch die Feuerwehr musste ausrücken.

Voriger Artikel
Literaturfreunde gehen wieder auf Lesereise
Nächster Artikel
Stadtwerke warnen vor Geschäften an Haustür

Die Polizei muss erneut zu einem schweren Unfall auf der Autobahn 2 eilen.

Quelle: Jan Woitas

Hämelerwald. Der spektakuläre Unfall ereignete sich gegen 6.45 Uhr im Bereich der Autobahnanschlussstelle Hämelerwald. Der 23-Jährige war mit seinem Mercedes Sprinter in Richtung Dortmund unterwegs, als er aus bisher ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abkam. Nach Angaben der Polizei fuhr der Transporter dann eine Böschung hinauf, überschlug sich und blieb auf dem Grünstreifen liegen.

Dem jungen Fahrer gelang es offenbar, sich trotzt seiner Verletzungen allein aus dem zerstörten Fahrzeug zu befreien. Die Feuerwehr musste nach eigenen Angaben bei der Rettung des Mannes nicht mehr entscheidend eingreifen. Der 23-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik transportiert.

Von Achim Gückel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.