Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Schützen schwitzen nicht nur bei Loonas Auftritt

Lehrte Schützen schwitzen nicht nur bei Loonas Auftritt

Ein wahrhaft schweißtreibendes Schützenfest hat die Schützengesellschaft Ahlten gefeiert. Am Sonnabend brannte nach der Proklamation der Majestäten beim Auftritt der Chartstürmerin Loona die Luft. Und bei Temperaturen jenseits der 30 Grad hatten die Teilnehmer beim Festumzug in ihren Uniformen wenig zu lachen.

Voriger Artikel
Fußballer grillen wieder im Trockenen
Nächster Artikel
Freilichtmuseum Grafhorn lädt zu Zeitreise ein

Kinder wagen sich zum Bonbonsammeln aus dem Schatten.

Quelle: Sandra Köhler

Ahlten. Die Schaulustigen an den Straßen nahmen jedes Schattenplätzchen in Beschlag. Selbst die Kinder verließen dieses nur zögerlich zum Aufsammeln der Bonbons, die von den Wagen flogen. Während die Turn-Kinder der TSG Ahlten beim Vorbeiziehen an der Kanone "Dicke Berta" an der Straße Zum Großen Freien Räder schlugen und Menschenpyramiden bastelten, kamen die Majestäten gemessenen Schrittes daher.

Schützenkönig Karsten Senft, Jungschützenkönig Falko Zehe, Jugendkönig Florian Zehe, Lichtpunktkönigin Lea Barie und Schützenkönigin Elke Weber waren nämlich in voller Uniform unterwegs. Volkskönig Markus Lehnert hatte es da besser: Er konnte im hellen Sommeroutfit durch den Ort flanieren. Seine Schauspielkollegen von der Laienspielgruppe Die Unverzagten warben mit einem Wagen für die kommenden Aufführungen.

"Es war ruhiges und gelungenes Fest", zog Vereinschef Andreas Wulf Bilanz. Am Sonnabend seien dank der prominenten Sängerin 130 Besucher mehr als im Vorjahr da gewesen: "Die Hütte war voll."

doc6r8d0phgcck1c8fml8a7

Fotostrecke Lehrte: Schützen schwitzen nicht nur bei Loonas Auftritt

Zur Bildergalerie

Von Sandra Köhler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.