Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Ammoniak-Alarm im Zentrallager von Penny

Großeinsatz in Lehrte-Sievershausen Ammoniak-Alarm im Zentrallager von Penny

Vermutlich ein technischer Defekt an einer Kühlanlage im Penny-Zentrallager in Sievershausen hat am Sonnabend einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Dort war das Kältemittel Ammoniak ausgetreten. Eine Gefahr für Mitarbeiter oder Anwohner habe es aber nicht gegeben, sagt Stadtbrandmeister Jörg Posenauer. Verletzt wurde niemand.

Gewerbestraße 2, Lehrte 52.360418 10.122274
Google Map of 52.360418,10.122274
Gewerbestraße 2, Lehrte Mehr Infos
Nächster Artikel
Werkzeugsammler rücken mit Hubwagen an

Die Feuerwehr war mit zahlreichen Fahrzeugen und Einsatzkräften vor Ort.

Quelle: Uwe Dillenberg

Lehrte. Der Ammoniak-Alarm im Zentrallager an der Gewerbestraße war gegen 13.50 Uhr ausgelöst worden. Weil erste Messungen der Feuerwehr bestätigten, dass tatsächlich Ammoniak ausgetreten war und die Gaskonzentration weiterhin anstieg, hatte Posenauer die Alarmstufe angehoben und weitere Einsatzkräfte nachalarmiert – darunter auch den ABC-Zug der Region Hannover Ost.

doc6pm9v6ohmhdwoz2h7lp

Fotostrecke Lehrte: Ammoniak-Alarm im Zentrallager von Penny

Zur Bildergalerie

Zu dem Trupp gehören auch Einsatzkräfte der vier Ostkommunen Lehrte, Sehnde, Burgdorf und Uetze. Insgesamt waren 114 Feuerwehrleute im Einsatz. Das sei aber der übliche Aufwand bei einem Gefahrguteinsatz wie am Sonnabend.  Ammoniak ist ein stechend riechendes, farbloses und giftiges Gas, das zu Tränen reizt und erstickend wirkt.

Ein Leck konnten die Feuerwehrleute jedoch nicht finden. Der Wert habe auch nie eine kritische Marke erreicht, sagt Posenauer. Daraufhin sei die Anlage entlüftet und wieder an den Betreiber übergeben worden. Ein Techniker habe weitere Untersuchungen vorgenommen. Posenauer vermutet einen technischen Defekt als Ursache. Eine Kühlanlage stehe unter Druck, an Schrauben oder Muffen könnten schon mal Gase entweichen. Gegen 16.30 Uhr konnten die Helfer dann wieder abrücken.

Von Frerk Schenker und Oliver Kühn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.