Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Storchenpaar bezieht Lichtmasten

Arpke Storchenpaar bezieht Lichtmasten

Ein Storchenpaar aus Arpke ist umgezogen. Kaum sind die Jungen weg, haben die Eltern wieder Zeit. Auch das Arpker Storchenpaar geht auf Entdeckungsreise - und hat eine neue Rastmöglichkeit gefunden: die Lichtmasten auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarkts.  

Voriger Artikel
Marihuana-Gärtner vor Gericht
Nächster Artikel
SV Yurdumspor Lehrte hilft Flüchtlingen

Nach dem Frühstück auf dem Feld geht es zur Gefiederpflege auf den Laternenmast.

Quelle: Löhr

Arpke. Gefrühstückt wird auf dem nahen Feld, zur Gefiederpflege geht es auf eine Mastspitze - zur Freude vieler auswärtiger Besucher, die Herrn und Frau Adebar ganz nahe betrachten können.

Auf dem Arpker Kirchendach waren in diesem Sommer drei Jungstörche herangewachsen, die inzwischen Richtung Süden abgeflogen sind. Ungewöhnlich ist, dass die Eltern anschließend noch solche Aktivitäten entwickeln wie in diesem Jahr. pl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.