Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Arpker feiern ihr 850-jähriges Bestehen

Lehrte Arpker feiern ihr 850-jähriges Bestehen

Ihr 40. Altdorffest und das 850-jährige Bestehen ihres Ortes haben die Arpker am Teich mitten im Dorf ausgiebig gefeiert. Höhepunkte waren der Auftritt des Historischen Tanzkreises Burgwedel und die Präsentation des Flughafen-Löschfahrzeugs.

Voriger Artikel
Unternehmer Kurtulus kauft Treude-Baumarkt
Nächster Artikel
Diebe stehlen Sattelzug für 120 000 Euro

Ortsbürgermeister Klaus Schulz eröffnet das 40. Altdorffest und die 850-Jahr-Feier mit einem kurzen Rückblick auf Arpkes Geschichte.

Quelle: Sybille Heine

Arpke. Für seine Eröffnungsrede hatte sich Ortsbürgermeister Klaus Schulz extra in ein altertümliches Kostüm gekleidet und blickte kurz zurück auf Arpkes Historie. Dabei wurde deutlich, dass Geschichte eine äußerst lebendige Wissenschaft ist.
Im Jahr 2000 feierte das Dorf nämlich seine 750-Jahr-Feier. Kurz danach fand Ortsratsmitglied Ehrhard Strelow heraus, dass der Ort 100 Jahre älter sein muss. In den Annalen des Klosters Steterburg bei Salzgitter-Thiede entdeckte er den Bericht von einem Gottesurteil aus dem Jahr 1166, das in Arebeke, dem heutigen Arpke, gefällt wurde. Das Urteil wurde in einem Streit um eine Hufe, eine Hofstelle, vollstreckt. Der Verurteilte wurde an Händen und Füßen gefesselt in ein Gewässer geworfen. Ging er unter, war er unschuldig. Blieb er an der Oberfläche, war er schuldig.

Arpkes neu entdecktes Alter ist inzwischen auf dem Findling am Teich-Boulevard verewigt, den Ortsratsmitglieder nach der Eröffnungsrede feierlich enthüllten. "Auf dem Stein ist noch viel Platz für neue Buchstaben und Zahlen", sagte Schulz augenzwinkernd.

Dann begann das bunte Treiben unterhalb des Storchennestes auf dem Schornstein der Arpker Kirche. Die beiden Bewohner ließen sich gar nicht stören. Die örtlichen Vereine hatten viele Spiele und Leckereien zum Essen und Trinken vorbereitet. Auch altes Handwerk wie die Imkerei und die Schmiedekunst waren vertreten. Die Besucher zeigten sich zufrieden: Ein gelungenes Fest in schöner Atmosphäre, lautete ihr Fazit.

doc6pxh6v427h0142z2vfft

Fotostrecke Lehrte: Arpker feiern ihr 850-jähriges Bestehen

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.