Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Frohe Weihnachten in 18 Sprachen

Lehrte Frohe Weihnachten in 18 Sprachen

Das Lehrter Stadtmarketing und Geschäfte der Innenstadt bitten zu einer charmanten Adventsaktion: Vom 26. November bis zum 20. Dezember können Kunden bei ihrem Einkaufsbummel Plakate mit Weihnachtswünschen in 18 verschiedenen Sprachen in den Schaufenstern der teilnehmenden Läden entdecken.

Voriger Artikel
Personalkosten für Kindergärten steigen
Nächster Artikel
Die Mielestraße ist jetzt gesperrt

Frohe Weihnachten auf französisch: Sonja Truffel und Reinhard Nietmann von der gleichnamigen Weinhandlung an der Bahnhofstraße hängen gemeinsam das Plakat ins Schaufenster.

Quelle: Katja Eggers

Lehrte. Ob das spanische "Feliz Navidad", das finnische "Hyvää Joulua" oder das japanische "Merii kurisumasu" - jeder Weihnachtswunsch hat eine eigene Nummer. Diese muss auf einer Gewinnspielkarte dem jeweiligen Geschäft zugeordnet werden.

Das Suchspiel ist als eine Art Rallye von Geschäft zu Geschäft konzipiert. "Da kann man sich die angefutterten Adventskekse gleich wieder ablaufen", sagt Sonja Truffel, Geschäftsführerin des Stadtmarketings, augenzwinkernd. Die Aktion knüpft an den Erfolg des Valentins-Suchspiels "Verliebt in Lehrte" an. Im Februar stellten Geschäfte dabei Bilder berühmter Liebespaare im Fenster aus. "Das kam seinerzeit prima an", erinnert sich Truffel. Am Valentins-Suchspiel hatten sich mehr als 250 Kunden beteiligt.

Die Gewinnkarten für die Adventsaktion liegen in den teilnehmenden Geschäften aus und müssen bis Sonnabend, 24. Dezember im Bettenhaus Welge im Neuen Zentrum abgegeben werden. Truffel nimmt eingescannte Karten auch per E-mail an sonja.truffel@lehrte.de entgegen.

Von Katja Eggers

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.