Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Sommerfest: Zauberer verblüfft mit Fesselspielen

Lehrte Sommerfest: Zauberer verblüfft mit Fesselspielen

Tanz, Musik und Zauberei: Beim Sommerfest im Rosemarie-Nieschlag-Haus ist dem Publikum am Sonntag wieder viel geboten worden. Zauberkünstler Frank Wessels mischte sich direkt unter die Zuschauer und verblüffte mit Kartentricks und Fesselspielchen.

Voriger Artikel
Mielestraße: Auto fährt Bauarbeiter über Fuß
Nächster Artikel
Schüler bewältigen bei Triathlon drei Sportarten

Fesselspielchen mit Kette und Klebestreifen: Zauberkünstler Frank Wessels verblüfft Dirk und Elke Schlüter mit Tricks direkt am Tisch.

Quelle: Katja Eggers

Lehrte. Er benötigte dafür lediglich einen klebrigen Klebestreifen, eine grundsolide Kette und zwei seiner Finger. Wie sich Wessels trotz zusammengeklebter Finger aus der Kette löste, war für Dirk Schlüter ein völliges Rätsel. "Unglaublich, wie macht der das nur", wunderte er sich kopfschüttelnd.

Er und seine Frau Elke erfreuten sich aber nicht nur an den Entfesselungstricks, sondern auch am bunten Bühnenprogramm. "Ich mag vor allem die Tanzvorführungen", sagte Elke Schlüter.

Mit Square Dance-Vorführungen, Volkstänzen und HipHop kamen die beiden voll auf ihre Kosten. Auf eine abwechslungsreiche Mischung hatte Organisator Udo Gallowski auch bei der Musikauswahl gesetzt. Während das Duo Alpenklang zünftige Volksmusik zum Besten gab, spielte das Trio Penelope Rock'n'Roll mit Akkordeon.

doc6q4t7ddxvnl12q1ygnep

Zünftige Volksmusik: Wilhelm vom Duo Alpenklang spielt Trompete mitten im Publikum.

Quelle: Katja Eggers

Von Katja Eggers

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.