Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Auto bremst, Radler stürzt und verletzt sich

Lehrte Auto bremst, Radler stürzt und verletzt sich

Bei einem Unfall in Steinwedel hat sich ein 27-jähriger Radfahrer Verletzungen im Gesicht und an einer Schulter zugezogen. Er stürzte, als ein Auto vor im stark abbremste. Der Fahrer des Wagens kümmerte sich nicht um den Verletzten und fuhr davon.

Voriger Artikel
Klinikum muss Konzept erstellen
Nächster Artikel
52 Luftballons für das CDU-Büro in Ahlten
Quelle: dpa / Symbolbild

Steinwedel. Der Vorfall spielte sich bereits am Freitagnachmittag auf der Dorfstraße in Steinwedel ab. der Radler fuhr dicht hinter dem Auto her, als dessen Fahrer plötzlich stark bremsen musste. Daraufhin zog auch der Radfahrer seine Bremsen und stürzte auf die Straße. Ob der Autofahrer den Unfall bemerkte, ist unklar. Zumindest setzte er seine Fahrt fort. Der 27-Jährige Radler musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Von Achim Gückel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.