Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Polizisten werden getreten und bespuckt

Lehrte Polizisten werden getreten und bespuckt

Bei zwei Einsätzen gegen renitente Zeitgenossen ist eine Polizistin leicht verletzt worden. Eine Frau und eine Mann müssen sich nun wegen Widerstands gegen Vollzugsbeamte, Körperverletzung und Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Voriger Artikel
Quartier 16 hat seine volle Höhe erreicht
Nächster Artikel
Martin Kind lockt nicht nur Fans zur Hofmesse

Eine 21-jährige Frau aus Hannover hat in Lehrte eine Polizeibeamtin getreten und leicht verletzt.

Quelle: Symbolbild

Lehrte. Am Sonnabend gegen 19 Uhr wurde die Polizei zur Straße Am Sülterberg gerufen. Dort war eine 21-jährige Hannoverin weggelaufen, die von einem Fahrdienst in eine psychiatrische Einrichtung gebracht werden sollte. Auf ihrer Flucht hat die aggressive Frau nach Angaben der Polizei den Briefkasten eines Anwohners beschädigt.

Als die Polizei sie in der Feldmark sah, ging die 21-Jährige unvermittelt auf eine 34-jährige Polizistin los und trat gegen ihre Beine. Diese erlitt dabei ein Hämatom am Oberschenkel. Bei der Rangelei mit der Polizei zog sich die Hannoveranerin leichte Schürfwunden an den Unterarmen zu. Sie wurde der Psychiatrie übergeben und muss sich nun wegen Körperverletzung und Widerstands gegen die Polizei verantworten.

Nur sechs Stunden später gegen 1 Uhr nachts wollten Beamte einen 37-jährigen Lehrter auf der Manskestraße kontrollieren, weil er außer seinem noch ein zweites Fahrrad mit sich führte. Der betrunkene Mann reagierte aggressiv, versuchte die Beamten zu treten und spuckte einem 25-jährigen Polizisten ins Gesicht.

Der amtsbekannte Mann verweigerte einen Atemalkoholtest und randalierte in der Zelle, sodass er ins Polizeigewahrsam nach Hannover gebracht wurde. Nachdem er seinen Rausch ausgeschlafen hatte, wurde er am Sonntagmorgen entlassen. Er wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr und Widerstands zur Rechenschaft gezogen.

Von Oliver Kühn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.