Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Vorlesestunde jetzt auf Deutsch und Türkisch

Lehrte Vorlesestunde jetzt auf Deutsch und Türkisch

Die Bibliotheksgesellschaft setzt ihre beliebte Reihe der Vorlesestunden fort. Die Lesungen für Vier- bis Sechsjährige gibt es ab September dann erstmals auch zweisprachig, und zwar auf Deutsch und Türkisch.

Voriger Artikel
Diebe stehlen Minibagger von Brückenbaustelle
Nächster Artikel
Diebe tricksen Verkäuferin in Kiosk aus

Nazan Altunöz liest ihrem Sohn Arda (6) vor und freut sich, wenn auch viele junge Zuhörer zu ihrer deutsch-türkischen Vorlesestunde kommen.

Quelle: Katja Eggers

Lehrte. Am 26. Oktober wird Nazan Altunöz das Bilderbuch "Der Regenbogenfisch - Gökkusagi Baligi" vorlesen. Für die Lesung am 30. November bringt sie das Buch "Adas Gitarre - Adanin Gitari" mit. "Die Bücher sind zweisprachig. Ich lese erst einen Abschnitt auf Deutsch vor und dann den gleichen Abschnitt noch einmal auf Türkisch", erklärt Altunöz.

Die Vorlesestunde richtet sich sowohl an deutsche als auch an türkische Kinder. "Türkische Kinder finden es schön, in ihrer Muttersprache vorgelesen zu bekommen", sagt Altunöz. Deutsche Kinder würden die türkische Sprache zwar nicht verstehen, aber trotzdem gern zuhören. "Die erfreuen sich dann vor allem am Klang der fremden Sprache. Manche versuchen auch, die türkischen Wörter nachzusprechen", sagt Altunöz.

Die Mutter eines Sechsjährigen hat diese Erfahrungen im Kindergarten am Hohnhorstweg gemacht. Dort hat sie deutschen und türkischen Kindern bereits mehrfach aus den zweisprachigen Bilderbüchern vorgelesen. "Manchmal musste ich sogar in drei Runden vorlesen, weil der Andrang so groß war", berichtet Altunöz.

Auf die deutsch-türkischen Vorlesestunden sollen demnächst mehrsprachige Plakate aufmerksam machen. Ein erster Entwurf liegt schon vor. Altunöz hat ihn mit ihrem Mann entworfen. Die Vorlesestunden finden ab dem 7. September immer mittwochs um 16 Uhr in der Stadtbibliothek, Burgdorfer Straße 19, statt.

Von Katja Eggers

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.