Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Citylauf lockt auch immer mehr Sponsoren

Lehrte Citylauf lockt auch immer mehr Sponsoren

Das neue Organisationsteam des Lehrter Citylaufs kann zufrieden sein: Zwar werden wegen einer Konkurrenzveranstaltung in Hannover am Tag zuvor voraussichtlich etwas weniger Läufer an den Start gehen. Aber die Vorbereitungen haben geklappt, und es konnten sogar einige neue Sponsoren gewonnen werden.

Voriger Artikel
Steinwedel siegt mit Sirene und Blaulicht
Nächster Artikel
Autofahrer hat 1,93 Promille

Den Auftakt für den Lehrter Citylauf bildet der Bambinilauf der Vorschulkinder.

Quelle: Archiv

Lehrte. Auch im Jahr 1 nach Jürgen Teiwes, dem bisherigen Ober-Organisator des Lehrter Citylaufs, zieht die Veranstaltung weiter zahlreiche Läufer an. Bis zum Meldeschluss am vergangenen Donnerstag hatten sich laut Mitorganisator Wolfgang Röbber 1860 Teilnehmer in die Startlisten eingetragen. Dazu kämen noch rund 250 Kindergartenkinder, die ihren eigenen Bambinilauf haben, und er rechnet mit gut 200 Nachmeldungen, die - gegen ein erhöhtes Startgeld - noch bis eine Stunde vor Beginn möglich sind.

"Ich gehe davon aus, dass wir Kaiserwetter haben - zumindest bis die Läufe durch sind", blickt Röbber der 16. Auflage am Freitag, 1. September, optimistisch entgegen. "Es läuft alles", versichert er. Die Organisatoren haben es sich insofern etwas leichter gemacht, als sie mehr Aufgaben - zum Beispiel den Auf- und Abbau der Beschilderung in den Straßen - Profis übertragen. Das sei zwar nicht ganz billig, entlaste aber erheblich, sagt Röbber.

Dass genügend Geld vorhanden ist, liegt auch daran, dass "einige neue Sponsoren gewonnen werden konnten, auch größere", berichtet Jan Heinrich vom Organisationsteam. "Wir sind finanziell solide aufgestellt", betont er. Dass in diesem Jahr vielleicht ein paar Läufer weniger an den Start gehen, liege nicht zuletzt an einer Konkurrenzveranstaltung in Hannover am Vortag, an der sich viele Firmen beteiligen, erklärt Heinrich. So fehle deshalb zum Beispiel der Versicherer HDI, der sonst mit einer 80 Mann starken Truppe nach Lehrte gekommen sei.

Die Läufe seien auch für ambitionierte Leichtathleten nicht zuletzt deshalb so interessant, weil die Strecke amtlich vermessen und nach Einschätzung vieler Läufer ziemlich schnell sei, erläutert Röbber. So könnten sie einen Eintrag in die Bestenlisten der verschiedenen Ebenen vom Kreis bis zum Bund erreichen. "Wir könnten hier theoretisch die Deutschen Meisterschaften im Straßenlauf ausrichten, aber der Citylauf reicht uns", meint Röbber.

Zum Lehrter Citylauf gehört stets ein Rahmenprogramm, das traditionell von örtlichen Einrichtungen gestaltet wird. Zum Auftakt um 15.30 sorgt Lehrtes bekanntester DJ Walter Nebel für die musikalische Einstimmung des Publikums. Noch vor dem um 16.15 Uhr beginnenden Bambinilauf wird Bürgermeister Klaus Sidortschuk Läufer und Zuschauer begrüßen. Die offizielle Eröffnung nimmt er aber erst eine gute Stunde später, unmittelbar vor dem Start des Grundschüler-Rennens, vor. Um 18 Uhr erfolgt der Startschuss für den Zwei-Kilometer-Lauf, eine halbe Stunde später der für die doppelt so lange Strecke. Das Hauptrennen, der Zehn-Kilometer-Lauf, beginnt um 19.15 Uhr. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xgyhvdjvaq7wcuphh6
Stück über den Leidensweg von KZ-Häftlingen

Fotostrecke Lehrte: Stück über den Leidensweg von KZ-Häftlingen