Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Dieb stiehlt Porsche - und lässt ihn stehen

Lehrte Dieb stiehlt Porsche - und lässt ihn stehen

Gelegenheit macht Diebe, heißt es im Volksmund. Einen Beweis dafür hat es jetzt in Lehrte gegeben. Während eine 52-Jährige ihren Porsche mit laufendem Motor vor ihrem Haus stehen ließ, setzte sich ein Dieb ans Steuer. Glück für die Frau: Der Unbekannte ließ den Luxusagen kurz darauf wieder stehen und floh.

Voriger Artikel
Einen Tag vor der Wahl: DGB feiert vor Rathaus
Nächster Artikel
Vagantei zeigt seit 30 Jahren Schattentheater

Die Lehrter Polizei vermeldet einen kuriosen Autodiebstahl.

Quelle: Patrick Seeger

Lehrte. Der Diebstahl des sechs Jahre alten Porsche Cayenne, der laut Polizei einen Wert von etwa 35.000 Euro hat, spielte sich am Mittwoch gegen 16.35 Uhr an der Köhlerheide ab. Die Frau hatte den Wagen schon angelassen und dann anscheinend noch etwas aus dem Haus holen wollen. Als der Porsche mit laufendem Motor vor der Haustür stand, setzte sich der Dieb ans Steuer und brauste davon. Die 52-Jährige sah ihren Porsche nur noch von hinten. Sie alarmierte umgehend die Polizei.

Der Dieb, der so unverhofft zu einem Porsche kam, machte allerdings nur eine kurze Spritztour. An der Iltener Straße in Höhe der Hausnummer 28, kaum einen Kilometer vom Ort des Diebstahls entfern, ließ er den Wagen auf dem Gehweg stehen - und zwar mit verschlossenen Türen und geöffnetem Kofferraum. Nach Angaben aus dem Polizeikommissariat Lehrte fehlte aus dem Wagen nichts. Der Dieb, der offenbar zu Fuß flüchtete, nahm jedoch den Autoschlüssel mit. Daher dürfte nun bei dem Porsche möglicherweise eine kostspielige Umrüstung der Schließanlage anstehen.

Die Polizei hofft, dass Zeugen gesehen haben, wie der Dieb den Porsche an der Iltener Straße auf den Bürgersteig fuhr und türmte. Das Kommissariat nimmt Hinweise unter Telefon (05132) 8270 entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xxbi16srmt1g9m087ds
Nach dem Kasper kommt der Weihnachtsmann

Fotostrecke Lehrte: Nach dem Kasper kommt der Weihnachtsmann