Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Dieb stiehlt Sparkasten aus Arpker Klubhaus

Lehrte Dieb stiehlt Sparkasten aus Arpker Klubhaus

Diebstahl im Vereinshaus des TSV Arpke: Ein Unbekannter hat dort das im Gastraum aufgehängte Sparfach, zwei Flaschen alkoholische Getränke und eine Geldkassette gestohlen. Weil nichts auf einen Einbruch hinweist, meint die Polizei, die Tat könnte sich während des Schankbetriebs zugetragen haben.

Voriger Artikel
Weinfest: Die Süßen gehen am besten
Nächster Artikel
Brummerbühne spielt "Mal was mit Niveau!"

Die Polizei vermeldet einen Diebstahl aus dem Vereinshaus des TSV Arpke.

Quelle: Archiv

Arpke. Hinweise darauf, wann genau der Diebstahl geschah und wie er sich zugetragen hat, gibt es bislang noch nicht. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Geldkassete und den Sparkschrank mit den kleinen Geldfächern, in dem Stammkunden kleine Geldbeträge sammeln, wurden im Unterholz neben dem Vereinshaus gefunden. Beide waren jedoch leer. Wie hoch die Beute ist, ist bislang noch unklar. Nach bisherigen Erkenntnissen spielte sich der Diebstahl zwischen Sonntag, 10 Uhr, und Montag, 9.30 Uhr ab.

In der Vergangenheit ist das Vereinsheim des TSV Arpke, das abseits des Dorfes am Waldrand an der Straße Am Waldbad liegt, schon mehrfach das Ziel von Einbrechern gewesen. Im Februar dieses Jahres hatte dort ein Unbekannter ebenfalls das Sparfach ausgeräumt und seine Beute vermutlich in einem Tischtuch davongetragen.

Zeugenhinweise nimmt das Lehrter Kommissariat unter Telefon (05132) 8270 entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xgyhvdjvaq7wcuphh6
Stück über den Leidensweg von KZ-Häftlingen

Fotostrecke Lehrte: Stück über den Leidensweg von KZ-Häftlingen