Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Nebel

Navigation:
Auebrücke: Diebe brechen Baucontainer auf

Lehrte Auebrücke: Diebe brechen Baucontainer auf

Erneut haben Diebe die Baustelle der Brücke an der Aue am Rand der Kernstadt heimgesucht. Die brachen dort einen Baucontainer auf und stahlen eine Kettensäge sowie ein sogenanntes Nivelliergerät. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 800 Euro.

Voriger Artikel
Lastwagen kippt auf die Seite
Nächster Artikel
Dieb schlägt mit Weinflasche Autoscheibe ein

Die Polizei vermeldet erneut einen Diebstahl auf der Baustelle an der Auebrücke.

Quelle: Dpa

Lehrte. Der Einbruch auf der Baustelle an der Mielestraße geschah in der Nacht zum Dienstag. Laut Polizei durchtrennten die Täter das Vorhängeschloss an dem Container und suchten dann nach Beute. Das Lehrter Kommissariat hofft nun auf Zeugenaussagen unter Telefon (05132) 8270.

Ende Juli war die Baustelle an der Aue schon einmal das Ziel von Dieben gewesen. Damals stahlen Unbekannte einen Minibagger, zwei Materialcontainer mit Werkzeug und Maschinen sowie Dieselkraftstoff im Gesamtwert von etwa 19.000 Euro.

Von Achim Gückel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.