Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Unbekannte stehlen Navigationsgeräte

Lehrte Unbekannte stehlen Navigationsgeräte

Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch in Ahlten zwei BMW geknackt und unter anderem Navigationsgeräte und Airbags gestohlen. Die Polizei geht von einem hohen Sachschaden aus. Das Polizeikommissariat in Lehrte bittet dazu um Hinweise.

Voriger Artikel
Feuerwehr löscht Wasserbett und rettet Katzen
Nächster Artikel
Hunderte schauen bei der Schafschur zu

Autoaufbrüche in Ahlten: Die Polizei bittet um Hinweise.x

Quelle: Symbolbild

Ahlten. Nach Angaben der Polizei machten die Autodiebe an der Breiten Riede in Ahlten große Beute. Die unbekannten Täter schlugen bei einem dort geparkten 1er-BMW die Seitenscheibe ein. Danach öffneten sie den Wagen und bauten laut Polizei fachmännisch Lenkrad, Fahrerairbag und das fest installierte Navigationssystem aus.

Bei einem weiteren nur wenige Meter entfernt geparkten BMW der 5er-Reihe gingen die Täter in der gleichen Art und Weise vor. Dort entwendeten sie das Navigationssystem und den Fahrerairbag.

Die Polizei schätzt den Schaden an den beiden Fahrzeugen auf mehrere Tausend Euro. Hinweise zu den Tätern nimmt das Kommissariat unter der Telefonnummer (0 51 32) 82 70 entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.