Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Diebe stehlen nagelneuen Wohnwagen

Lehrte Diebe stehlen nagelneuen Wohnwagen

Diebe haben in der Nacht zum Freitag einen nagelneuen Wohnwagen vom Straßenrand gestohlen. Die Eigentümer hatten den Anhänger laut Polizeiangaben erst vor wenigen Tagen angeschafft. Der Caravan hat einen Wert von rund 25.000 Euro.

Voriger Artikel
Polizei sucht mit Kamerabild nach Satteldieb
Nächster Artikel
Zytanien wird wieder zum Fuchsbau

Dieser Caravan wurde in Steinwedel gestohlen.

Quelle: Achim Gückel

Steinwedel. Die Ermittler im Lehrter Kommissariat meinen, dass der ungewöhnliche Diebstahl sehr gezielt ausgeübt wurde. Möglicherweise treibt in der östlichen Region Hannover zurzeit sogar eine Bande ihr Unwesen, die es auf Wohnwagen abgesehen hat. Erst in der vergangenen Woche hatte es in Uetze einen Diebstahl eines hochwertigen Wohnanhängers gegeben.

Die Tat in Steinwedel spielte sich in der Straße Zum Braken ab und muss sich nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei zwischen Donnerstagabend, 22.30 Uhr, und dem frühen Freitagmorgen abgespielt haben. Gegen 5.45 Uhr bemerkten die Eigentümer den Verlust des Anhängers. Es handelt sich dabei um ein nagelneues Modell der Marke Fendt Caravan 515. Es sei erst am 8. Juli in Betrieb genommen worden, sagt ein Polizeisprecher.

Bereits am Freitagmorgen setzten die Eigentümer des Wohnwagens einen Suchaufruf via Facebook ab. Ob sie den Caravan jemals wiedersehen werden, ist jedoch fraglich. Laut Polizei hatten die Diebe vermutlich mühelos das Schloss an der Anhängevorrichtung geknackt, den Wagen dann an ein Auto mit Kupplung angehängt und fortgezogen. All dies geschah völlig unbemerkt.

Der entwendete Wohnanhänger hat zwei besondere Merkmale: eine Deutschland- sowie eine Europaflagge, die seitlich neben dem Heckfenster angebracht sind. Zeugenhinweise nimmt das Lehrter Kommissariat unter Telefon (0 51 32) 82 70 entgegen.

Von Achim Gückel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.