Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Diebe stehlen Sattelzug samt Tieflader

Lehrte Diebe stehlen Sattelzug samt Tieflader

Diebe haben auf dem Gelände des Lehrter Autohofs an der Straßburger Straße einen dreisten Coup gelandet. Sie stahlen einen kompletten Sattelzug. Die Polizei schätzt den Wert der Zugmaschine samt angehängtem Tieflader auf etwa 80.000 Euro. Es ist nicht der erste Diebstahl dieser Art in Lehrte.

Voriger Artikel
Der Adolphshof hat Afrika zu Gast
Nächster Artikel
Hämelerwalds Politiker wollen Ganztagsschule

Die Lehrter Polizei vermeldet erneut den Diebstahl einen Kompletten Lastzugs.

Quelle: Friso Gentsch

Lehrte. Der Fahrer des Sattelzugs hatte das Fahrzeug am Freitag gegen 16.30 Uhr auf einem Stellplatz des Autohofs platziert. Als der Mann am Sonntag gegen 22.25 Uhr seine Tour fortsetzen wollte, war von dem Gefährt nichts mehr zu sehen. Der Fahrer informierte sofort die Polizei.

Nach Angaben aus dem Lehrter Kommissariat handelt es sich bei dem Sattelzug um eine gelbe Zugmaschine der Marke DAF mit einem angekoppelten, roten Spezial-Tieflader, der zum Transport von Baggern dient. Zum Zeitpunkt des Dienstahls war die Ladefläche allerdings leer. Die Fahrzeuge sind im Landkreis Rostock zugelassen, das Kennzeichen beginnt mit den Buchstaben DBR. Die Lehrter Polizeihofft nun auf Zeugenhinweise unter Telefon (05132) 8270.

In der Vergangenheit hatte es im Lehrter Stadtgebiet schon mehrfach Diebstähle von Lastzügen, Aufliegern oder von Ladung aus Lastwagen gegeben. Erst am 1. März war im Gewerbegebiet Aligse eine rote Daimler-Zugmaschine mit einem schwarzen Krone-Auflieger entwendet worden. Im Februar hatte es mehrere Fälle des sogenannten Planenschlitzens auf dem Autobahnrastplatz Lehrter Seee gegeben. Dabei stahlen Unbekannte in einem Fall 29 nagelneue, noch verpackte E-Bikes im Gesamtwert von 60.000 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Achim Gückel

doc6wa6tr0nsj7eqoqn1vj
Lebendiges Ahlten eröffnet seine Heimatstube

Fotostrecke Lehrte: Lebendiges Ahlten eröffnet seine Heimatstube