Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Ehepaar Brotzki feiert diamantene Hochzeit

Lehrte Ehepaar Brotzki feiert diamantene Hochzeit

Edith und Hugo Brotzki aus Lehrte sind seit 60 Jahren verheiratet. Am Donnerstag, 18. August, feiern die ehemalige Floristin und der langjährige Leiter des Lehrter Bauhofs diamantene Hochzeit.

Voriger Artikel
"Städtebau: Wie geht's weiter in der Kernstadt?"
Nächster Artikel
Fahrradwerkstatt öffnet nur noch für Kinder

Immer noch ein schönes Paar: Edith und Hugo Brotzki sind seit 60 Jahren verheiratet.

Quelle: Katja Eggers

Lehrte. Die Brotzkis sind in Lehrte vermutlich so bekannt wie die sprichwörtlichen bunten Hunde. Er leitete von 1974 bis 1997 den städtischen Bauhof. Sie hatte 40 Jahre lang ein eigenes Floristikgeschäft, das Blumenhaus Brotzki an der Ahltener Straße 14. Beide sind zwar gebürtige Hannoveraner, aber ansonsten alteingesessene Lehrter. Sie sind in Lehrte zur Schule gegangen und aufgewachsen und haben auch nie woanders gewohnt.

Auch kennengelernt haben sie sich in Lehrte. "Wo sonst", sagt Edith Brotzki und lacht. Beide waren obendrein bei den Lehrter Bürgerschützen. "Nähergekommen sind wir uns beim Tanzen auf dem Schützenfest", sagt Hugo Brotzki.

Die Trauung ging natürlich ebenfalls in Lehrte über die Bühne, und zwar in der Matthäuskirche - mit drei zauberhaften Blumenmädchen und einem wunderschönen Brautstrauß, den Brotzkis damalige Chefin gebunden hatte. Ihre Ausbildung zur Blumenbinderin hat Edith Brotzki bei der Firma Starke in Hannover gemacht, dem damaligen Hoflieferanten der Marienburg. Zu den Kunden gehörte keine Geringere als Prinzessin Viktoria Luise von Preußen, Tochter von Kaiser Wilhelm II.

Später arbeitete Brotzki, geborene Noggerath, im elterlichen Floristikbetrieb. Das Geschäft war erst an der Marktstraße und später an der Ahltener Straße. Brotzki führte es schließlich selbständig als gleichnamiges Blumenhaus und schmückte in dieser Zeit etliche Feiern, Schützenfeste und Wirtschaftsausstellungen mit floraler Deko und so manches Grab mit einem Trauerkranz.

Vor 15 Jahren gab Brotzki das Geschäft ab. Eine wahre Blütenpracht findet sich aber im hauseigenen Garten. Die heute 78-Jährige kümmert sich dort um die Blumen, Ehemann Hugo ist für den Gemüseanbau zuständig. Der 81-Jährige malt zudem und hat Lehrte in vielen Aquarellen festgehalten. Edith Brotzki spielt bis heute Tennis bei Rot-Gold. "Mit meiner Damendoppelrunde komme ich einmal wöchentlich so richtig ins Schwitzen", sagt sie fröhlich.

Das Ehepaar hat zwei Söhne. Zur diamantenen Hochzeit kommen auch die Blumenmädchen von damals - die Älteste ist heute 70 Jahre alt.

Von Katja Eggers

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.