Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Anrainer: Stadt erzwingt links vor rechts

Lehrte Anrainer: Stadt erzwingt links vor rechts

Nach Protesten von Anwohnern über wild parkende Lastwagen hatte die Stadt den Seitenstreifen der Straße Zur Kreuzeiche in Aligse mit Betonringen abgesperrt. Der Betreiber eines Autohofs am Ende der Straße wirft der Stadt nun vor, damit eine Links-vor-Rechts-Vorfahrtsregelung erzwungen zu haben.

Voriger Artikel
Ein Fest mit einer politischen Botschaft
Nächster Artikel
Abdeckung am Brunnen birgt Sturzgefahr

In der Straße Zur Kreuzeiche hat die Stadt Betonringe gesetzt, damit Lastwagenfahrer sie nicht zuparken. Damit werde aber an den Seitenstraßen - so wie am Kuhlkamp im Hintergrund - links vor rechts erzwungen, moniert ein Anrainer.

Quelle: Oliver Kühn

Aligse. Der Betreiber empfindet die Anordnung als rechtswidrig und fordert, dass die Betonringe wieder abgebaut werden. Doch das will die Stadt auf keinen Fall. "Die Poller haben sich bewährt, dort bleibt alles wie es ist", betont Stadtsprecher Fabian Nolting. Denn der ehemals kleine Betrieb zum Flottmachen von Autos habe sich zu einem richtigen Umschlagplatz entwickelt - diese Nutzung sei nicht genehmigt gewesen.

Nur bei größeren Treckern könne zeitgleich kein Auto vorbei, räumt Nolting zwar ein. "Bei Gegenverkehr muss man sich aber eben verständigen." Gegenseitige Rücksichtnahme - das besage schon Paragraf 1 der Straßenverkehrsordnung. Deshalb könne man auch nicht von einer neuen Verkehrsregelung sprechen. Zudem sei die Kreuzeiche eine Nebenstraße mit wenig Verkehr. Ein wirkliches Problem sehe die Stadt daher nicht. "Die Lastwagen wären das größere Übel", ist sich Nolting sicher.

So sehen es auch die Anlieger. "Mit vorausschauendem Fahren ist die Situation kein Problem", sagt eine 48-jährige Aligserin aus der Straße Kuhlkamp. Die Lage habe sich seit dem Aufstellen der Betonringe erfreulicherweise sehr beruhigt. Dazu habe auch das Durchfahrverbot für Lastwagen über 7,5 Tonnen beigetragen. Jetzt gebe es kaum noch Lastwagenverkehr.

Von Oliver Kühn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.