Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Dieb entreißt 13-Jähriger das Handy

Lehrte Dieb entreißt 13-Jähriger das Handy

Diebstahl im Bahnhofstunnel: Ein aggressiver Mann hat dort einer 13-Jährigen das Smartphone entwendet. Dann geriet der lauthals pöbelnde Unbekannte noch mit Arbeitern der Bahn aneinander und verschwand. Das Mädchen bekam sein Handy kurze Zeit später wieder - und zwar von einer ihr unbekannten Frau.

Voriger Artikel
Ladendieb bedroht Detektiv mit Bierflasche
Nächster Artikel
Seit 15 Jahren kümmern sie sich ums Dorf

Die Polizei fahndet nach einem Mann, der einem 13-jährigen Mädchen im Lehrter Bahnhofstunnel das Handy entrissen hat.

Quelle: Symbolbild

Lehrte. Vieles an dieser Geschichte, die sich am Dienstag gegen 17.15 Uhr im Bahnhofstunnel abspielte, ist der Polizei noch völlig rätselhaft. Sie sucht jetzt nicht nur nach dem aggressiven Mann, der das Smartphone der 13-Jährigen stahl. Die Ermittler würden auch gern wissen, wie die etwa 40-jährige Frau an das Handy gelangte. Dazu sucht das Lehrter Kommissariat nach Zeugen der Tat. Die Polizei meint, dass es viele Zeugen für den Vorfall geben muss, denn zur genannten Zeit herrscht im Lehrter Bahnhofstunnel stets viel Betrieb.

Nach bisherigen Erkenntnissen war der Unbekannte zunächst auf das Mädchen zugetreten und hatte der 13-Jährigen gesagt, er benötige sehr schnell ein Handy. Es handele sich um einen Notfall. Die Schülerin weigerte sich und sagte, ihr Mobiltelefon funktioniere sowieso nicht mehr, weil sie kein Guthaben mehr auf ihrer Karte habe.

Der Unbekannte wurde daraufhin aggressiv, drohte dem Mädchen Schläge an und entriss ihm das Handy. Dann lief er in Richtung Bahnhofstraße, wo er aus bisher ungeklärtem Grund in Streit mit zwei Gleisarbeitern der Bahn geriet. Schließlich rannte der Mann zurück auf einen Bahnsteig und fuhr in einer S-Bahn davon. Wenig später trat dann die unbekannte Frau auf die Schülerin zu und gab ihr das Handy zurück.

Der Dieb soll laut Polizei etwa 40 Jahre alt sein und schwarze Haare haben. Zur Tatzeit trug er eine Jeansjacke und eine schwarze Hose.

Von Achim Gückel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.