Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
BMW kracht gegen Betonmischer

Lehrte BMW kracht gegen Betonmischer

Er hatte reichlich Alkohol im Blut, setzte sich ans Steuer seines BMW und beging dann mitten in Immensen einen folgenschweren Fahrfehler: Ein 56-jähriger Lehrter hat auf der Lüneburger Straße seinen BMW direkt gegen einen Betonmischer gelenkt.

Voriger Artikel
Bürgermeister wollen Benzin selber bezahlen
Nächster Artikel
Feuerwehrtaucher haben ein neues Fahrzeug

Die Polizei hat den Autofahrer pusten lassen.

Quelle: pp

Immensen. Die Kollision ereignete sich bereits am Mittwochmittag im Bereich der scharfen Kurve in Höhe des Steinwedeler Kirchwegs. Der BMW-Fahrer überfuhr dort nach Darstellung der Polizei die Mittellinie und krachte gegen den entgegenkommenden Lastwagen. Der 56-Jährige erlitt dabei leichte Verletzungen, sein Auto war nach dem Crash nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Die Polizei ließ den BMW-Fahrer in ein Alkoholtestgerät pusten, Es zeigte anschließend den stattlichen Wert von 2,16 Promille an. Seinen Führerschein musste der Lehrter vorerst abgeben.

Von Achim Gückel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.