Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Ein mitreißender Bluesabend

Lehrte Ein mitreißender Bluesabend

Das Duo Down Home Percolators hat die Zuschauer im Anderen Kino in die Zeit der Baumwollplantagen und der Sklavenarbeit versetzt - mit rauem, authentischem Blues-Sound.

Voriger Artikel
Einbrecher fliehen in Mercedes
Nächster Artikel
Fahrer stranden an Absperrung

Klaus Kilian (links) und Bernd Simon überzeugen mit authentischem Sound. Sie servieren traditionellen Blues mit viel Spielfreude.

Quelle: Heine

Lehrte. Rau und ehrlich klingt der Mississippi-Delta-Blues. Mit Mundharmonika, Gitarre und Gesang versetzten Klaus Kilian und Bernd Simon, die seit 25 Jahren das Bluesduo Down Home Percolators bilden, ihr Publikum im Anderen Kino zurück in die Zeit der Baumwollplantagen und der Sklavenarbeit in Amerika, die ihren authentischen Ausdruck in der Musik fand.

Mit Woody Guthries „Goin’ Down the Road Feeling Bad“ legten die sympathischen Frankfurter gleich richtig los und besangen staubige Straßen, die Suche nach Arbeit und das Land, in dem Wasser wie Wein schmeckt. Es folgten Standards wie „Sitting on the Top of the World“ von Walter Vinson und Lonnie Chatmon aus dem Jahr 1930 und der Happy Blues „I Feel So Good“ von Big Bill Broonzy. Nach den ersten drei Stücken waren die beiden Musiker, die ihren Lebensunterhalt als Lehrer und Lektor verdienen, ganz in ihrem Element. Routiniert bedienten sie die Klaviatur ihrer Instrumente.

Klaus Kilian bestach mit einer volltönenden Singstimme und virtuosem Mundharmonikaspiel. Bernd Simon setzte seine Gitarre eher filigran ein, mit viel Fingerpicking und groovenden Läufen. Bei beiden war die Liebe zum Blues deutlich spürbar, sodass der Funke schnell auf das Publikum übersprang.

Für den ersten Auftritt der Down Home Percolators in Lehrte hatte der örtliche Blues-Verein keine Mühe gescheut und das Andere Kino in einen Musikclub verwandelt. Die Stuhlreihen waren abmontiert worden. Eine Lichtorgel sorgte für die nötige Atmosphäre.

Im Dezember kommt das Duo nach Burgdorf und ist beim Christmas Blues im StadtHaus zu hören.

Von Sybille Heine

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.