Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Betrunkener fällt vor Polizisten fast vom Rad

Lehrte Betrunkener fällt vor Polizisten fast vom Rad

Ein 42-jähriger Lehrter hat in der Nacht zum Sonnabend erst reichlich dem Alkohol zugesprochen und sich dann sturztrunken auf sein Fahrrad gesetzt. Auf dem Rathausplatz kam der Mann beinahe zu Fall - und zwar vor den Augen von Polizeibeamten.

Voriger Artikel
Sänger sind neugierig auf St.-Petri-Kirche
Nächster Artikel
Zwei Altpapiercontainer brennen aus

Die Polizei erwischt auf dem Lehrter Rathausplatz einen stark alkoholisierten Radfahrer.

Quelle: pp

Lehrte. Laut Polizeibericht konnte sich der Radler auch kaum auf den Beinen halten, als die Polizisten ihn zur Rede stellten. Ein kurzer Alkoholtest lieferte die Erklärung: Der 42-Jährige hatte knapp 2 Promille im Blut. Gegen ihn wurde eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Außerdem musste der Mann sich der Entnahme einer Blutprobe stellen.

Von Achim Gückel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Die neuen Mitglieder des Stadtrates Lehrte

Die Bürger in Lehrte haben bei der Kommunalwahl auch über ihren Stadtrat abgestimmt. Die Mitglieder im Überblick.

Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.