Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Einbrecher hebeln Tresor auf und stehlen Geld

Lehrte Einbrecher hebeln Tresor auf und stehlen Geld

Sie setzten eine Alarmanlage außer Betrieb, hebelten ein Fenster auf und knackten einen Tresor: Einbrecher sind in die Büroräume einer Firma im Gewerbegebiet Kleifeld am Rand von Ahlten eingedrungen. Sie flüchteten mit Bargeld.

Voriger Artikel
Kies und Dünger soll Linden Leben einhauchen
Nächster Artikel
Wieder ein Einbruch in die Grundschule

Die Polizei sucht nach Einbrechern, die in die Büros einer Ahltener Firma eingedrungen sind.SymbolbildPolizeiSymbolbild

Quelle: Uwe Dillenberg

Ahlten. Der Einbruch spielte sich bereits am Wochenende ab - zwischen Freitag, 18 Uhr, und Montag, 6.50 Uhr. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei rissen die unbekannten Täter zunächst ein Kabel an der Alarmanlage heraus und setzten sie damit anscheinend außer Kraft. Danach zertrümmerten sie eine Fensterscheibe stiegen in den Verwaltungstrakt der Firma ein, in dem die Eindringlinge dann mehrere Räume durchsuchten.

In einem der Räume fanden die Einbrecher einen Tresor, den sie aufhebelten. Über die Summe des darin gelagerten und entwendeten Bargelds macht die Polizei keine genauen Angaben. Die Ermittler hoffen jetzt aber auf Zeugenhinweise. Das Lehrter Kommissariat ist unter Telefon (0 51 32) 82 70 erreichbar.

Von Achim Gückel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.