Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° Regen

Navigation:
Einbrecher stehlen 150 Paar Golfschuhe

Lehrte Einbrecher stehlen 150 Paar Golfschuhe

Ihre Beute ist höchst ungewöhnlich: Unbekannte Täter sind in eine Lagerhalle an der Niedersachsenstraße eingedrungen und haben daraus unter anderem 150 Paar Golfschuhe gestohlen. Um an ein Fenster zu gelangen, hatten sie offenbar einen Maurerkübel als Kletterhilfe benutzt.

Voriger Artikel
Zwei Baulücken werden geschlossen
Nächster Artikel
Junge Naturforscher auf der Spur des Wolfes

Die Polizei in Lehrte sucht nach Einbrechern, die in Hämelerwald in eine Lagerhalle eingedrungen sind.

Quelle: Stephan Jansen

Hämelerwald. Der Einbruch in die Halle, an die auch eine Werkstatt angrenzt, spielte sich nach Mitteilung der Lehrter Polizei bereits im Verlauf des vergangenen Wochenendes ab. Am Montag gegen 10.20 Uhr wurde er bemerkt. Demnach nahmen sich die Täter den Maurerkübel, drehten ihn um und schoben ihn unter einen nicht verglasten Fensterrahmen. Durch diese Öffnung kletterten sie in das Gebäude.

Drinnen durchtrennten die Eindringlinge auf ihrer Suche nach Beute mehrere Leichtbauwände. Auf diese Weise gelangten sie in den Bereich der Werkstatt. Dort stahlen sie schließlich außer den 150 Paar Golfschuhen noch vier Felgen sowie diverse Sportbekleidung und Bücher aus dem Bereich des Sports. Eine Angabe über den Wert der Beute gibt es nicht.

Die Polizei hofft nun, dass ihr Zeugenhinweise bei den Ermittlungen helfen. Das Kommissariat nimmt Tipps unter Telefon (05132) 8270 entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6wt9fbqpop31fxlwzaal
Beim Drachenfest ist Laufen angesagt

Fotostrecke Lehrte: Beim Drachenfest ist Laufen angesagt