Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Einbrecher dringen in Spielhalle ein

Lehrte Einbrecher dringen in Spielhalle ein

Einbrecher sind in die Spielhalle an der Fortunastraße eingedrungen. Sie hatten es offenbar darauf abgesehen, einen Tresor aufzubrechen. Die Unbekannten lösten aber auch einen Alarm aus und flüchteten.

Voriger Artikel
Zebrastreifen soll Ahltenern helfen
Nächster Artikel
2015 bringt Überschuss von 6,2 Millionen

Einbrecher sind in die Spielhalle an der Fortunastraße in Hämelerwald eingebrochen. Sie schafften es aber nicht, einen Tresor aufzubrechen.

Quelle: Symbolbild

Hämelerwald. Die Tat ereignete sich bereits in der Nacht zum Mittwoch gegen 2 Uhr. Nach Angaben der Polizei brachen die Täter zunächst eine Glasscheibe an der Spielhalle. Schon in diesem Moment ging der Alarm los. Trotzdem widmeten sich die Unbekannten anschließend nach einem in dem Geschäft befindlichen Tresor. Sie schafften es aber nicht, den Safe aufzubrechen.

Als die Polizei am Tatort eintraf, waren die Einbrecher bereits verschwunden. Über die Höhe des Schadens, welchen die Eindringlinge angerichtet haben, gibt es noch keine Angaben.

Von Achim Gückel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.