Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Einbrecher dringen in drei Gartenlauben ein

Lehrte Einbrecher dringen in drei Gartenlauben ein

Die Kleingartenkolonie Dornröschen an der Tiefen Straße ist von Einbrechern heimgesucht worden. Nach Angaben der Polizei sind dort mindestens drei Lauben aufgebrochen worden. Über mögliches Diebesgut ist noch nichts bekannt.

Voriger Artikel
Dieb bricht in Firmenfahrzeug ein
Nächster Artikel
Keine Sondermüllabfuhr mehr in Hämelerwald

Die Kleingartenkolonie Dornröschen ist von Einbrechern heimgesucht worden.

Quelle: Jarolim-Vormeier

Lehrte. Die Einbrüche in der Kolonie am norwestlichen Rand der Kernstadt ereigneten sich zwischen Sonntag, 19. Februar, und Dienstag dieser Woche. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen schlugen die Täter bei zwei Lauben Fensterscheiben ein, Zugang zu einer Dritten verschafften sie sich durch das Aufhebeln einer Tür.

Hinweise auf die Täter hat die Polizei bislang nicht. Sie hofft daher auf Zeugenhinweise. Zur Höhe des Schadens gibt es bislang keine genauen Angaben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xgyhvdjvaq7wcuphh6
Stück über den Leidensweg von KZ-Häftlingen

Fotostrecke Lehrte: Stück über den Leidensweg von KZ-Häftlingen