Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Burgdorfer Straße: Einbruch bei Tagespflege

Lehrte Burgdorfer Straße: Einbruch bei Tagespflege

Ein Einbrecher ist im Verlauf des vergangenen langen Wochenendes in die Tagespflege und Sozialstation an der Burgdorfer Straße eingedrungen. Er entwendete eine Kassette mit Bargeld. Außerdem vermeldet die Polizei einen Einbruchsversuch an einem Blumenladen an der Burgdorfer Straße.

Voriger Artikel
Zusätzliche Schilder für Ostring-Umleitung?
Nächster Artikel
Familienberatung eröffnet in neuen Räumen

Die Tagespflege an der Burgdorfer Straße ist Ziel eines Einbrechers.

Quelle: Achim Gückel

Lehrte. Angaben über den Schaden an der Tagespflege und den Wert der Beute kann das Lehrter Kommissariat derzeit noch nicht machen. Fest steht aber, dass der Unbekannte ein Fenster auf der Gebäudeseite zur Ringstraße aufbrach und drinnen insbesondere das Büro durchsuchte. Hinweise auf den Täter gibt es bislang nicht. Der Einbruch spielte sich nach derzeitigen Erkenntnissen zwischen Freitag, 28. April, 20 Uhr, und Dienstagfrüh ab.

Der Einbruchsversuch an dem Blumenladen spielte sich am Montagabend oder in der Nacht zum Dienstag ab. Dort wollte der Täter die Eingangstür aufhebeln, was ihm aber misslang.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6x81ucxm9aq1a6rhhnyd
700 Gäste feiern beim Oktoberfest in Ahlten

Fotostrecke Lehrte: 700 Gäste feiern beim Oktoberfest in Ahlten