Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Einbrecher schneidet Loch in Drahtzaun

Lehrte Einbrecher schneidet Loch in Drahtzaun

Ein unbekannter Täter hat anscheinend versucht, sich Zugang zu einer Metallbaufirma an der Straße Vor dem Osterholze zu verschaffen. Wie die Polizei mitteilt, schnitt der Unbekannte ein großes Loch in einen etwa 1,80 Meter hohen und von Stacheldraht gekrönten Maschendrahtzaun an dem Gelände.

Voriger Artikel
160 Meter Bachlauf kosten 88.000 Euro
Nächster Artikel
Filigranarbeit für einen Treppenspeicher

Ein Einbrecher hat versucht, sich Zugang zu einer Lehrter Metallbaufirma zu verschaffen.

Quelle: Symbolbild

Lehrte. Die Tat spielte sich bereits im Zweitraum zwischen Sonntag, 17 Uhr, und Montagvormittag ab. In das Gebäude der Firma gelangte der Eindringling allerdings nicht. Die Polizei in Lehrte hofft nun auf Zeugenhinweise unter Telefon (05132) 8270.

Von Achim Gückel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.