Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Diebe erbeuten Bargeld und Werkzeuge

Lehrte Diebe erbeuten Bargeld und Werkzeuge

Diebe haben in der Nacht zum Sonnabend bei zwei Einbrüchen in eine Buchhandlung und einen Betrieb Geld und hochwertige Werkzeuge erbeutet. Die Polizei schätzt den Schaden auf weit mehr als 10 000 Euro.

Voriger Artikel
Chor begeistert in der Markuskirche
Nächster Artikel
Trickdiebe entwenden unbemerkt Geld aus Kasse

Symbolbild

Quelle: Archiv

Lehrte. Nach Angaben der Polizei drangen die Diebe in der Nacht zum Sonnabend in die Geschäftsräume einer Buchhandlung an der Zuckerpassage ein. Dazu kletterten sie zunächst in den abgeschlossenen Hinterhof des Geschäftsgebäudes. Dort hebelten sie eine Zugangstür auf, die in die Verkaufsräume der Buchhandlung führt. Die unbekannten Täter nahmen den Inhalt der Kasse mit. Wieviel Geld sie dabei erbeuteten, ist laut Polizei noch unklar.

Unbekannte Täter machten sich in derselben Nacht an einem holzverarbeitenden betrieb am Lehrter Benzweg zu schaffen. Zunächst überwanden die Diebe laut Polizei mehrere Sicherheitsvorrichtungen, um zu einer Garage auf dem Gelände zu gelangen. Unter anderem durchtrennten sie das Vorhängeschloss an einer Schranke auf. Anschließend flexten sie das Zufahrtstor auf. Laut Polizei überwanden sie danach noch einen weiteren Zaun, um zu der Garage zu gelangen. Auch hier brachen sie das Tor auf. Aus der Garage entwendeten die unbekannten Täter diverses, zum Teil hochwertiges Werkzeug, beispielsweise einen sogenannten Druckkompressor.

Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf über 10 000 Euro.

Hinweise zu den beiden Einbrüchen werden im Kommissariat an der Lehrter Osterstraße unter der Telefonnummer (0 51 32) 82 70 entgegen genommen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6x75d3ph3k810wfut4bq
Landfrauen wollen sich neuen Themen widmen

Fotostrecke Lehrte: Landfrauen wollen sich neuen Themen widmen