Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Diebe werfen Fensterscheiben ein

Lehrte Diebe werfen Fensterscheiben ein

Unbekannte sind in der Nacht zum Sonnabend im Gewerbegebiet Auf den Pohläckern in drei Betriebe eingestiegen. Dort durchwühlten sie sämtliche Räume. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest. Die Polizei wertet nun Spuren aus und sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben und Hinweise geben können.

Voriger Artikel
Nabu bringt Wildbieneninsel in Ordnung
Nächster Artikel
Ein Tom-Waits-Abend im Anderen Kino

Symbolbild.

Quelle: Archiv

Lehrte. Gezielt, aber dennoch ziemlich dilettantisch sind laut Polizei die Einbrecher im Gewerbegebiet Auf den Pohläckern vorgegangen. Mit einem bisher unbekannten schweren Gegenstand warfen sie die Fensterscheiben dreier dort ansässiger Betriebe ein. Danach öffneten sie die Fenster und stiegen ein.

Bei einer Wurstfabrik durchwühlten sie sämtliche Büroräume. "Die Diebe waren vermutlich auf der Suche nach Geld in einem Tresor oder in einer Kaffeekasse", sagt Torsten Eichler vom Lehrter Kommissariat. Genauso gingen sie bei einer technischen Produktionsfirma und einem dort befindlichen Fitnessstudio vor. Dessen Putzfrau bemerkte am Morgen gegen 6 Uhr die Unordnung. Der Inhaber verständigte dann die Polizei.

Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest. Die Polizei schätzt aber schon jetzt die Beschädigungen an und in den Gebäuden der drei Betriebe höher ein als das Diebesgut.

Die Polizei gelang es, an allen drei Tatorten Spuren zu sichern. Die sollen in den nächsten Tagen ausgewertet werden.

Das Lehrter Kommissariat bittet zudem um Hinweise zu den Einbrüchen unter Telefon (0 51 32) 82 70.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.