Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Obi-Parkplatz: Flohmarkt lockt die Besucher an

Lehrte Obi-Parkplatz: Flohmarkt lockt die Besucher an

Saisonauftakt bei schönstem Frühlingswetter: Auf dem Obi-Parkplatz ist am Sonntag der erste Flohmarkt des Jahres über die Bühne gegangen. Schnäppchenjäger wurden fündig, rund 50 Händler verkauften Trödel und Gebrauchtes. Einige waren dafür sogar aus Magdeburg angereist.

Voriger Artikel
Einbrecher kommen über das Schuldach
Nächster Artikel
Die Unverzagten spielen im Nieschlag-Haus

Laura Fraterrigo (von rechts) und Emilia verkaufen beim Flohmarkt auf dem Obi-Parkplatz Kinderkleidung und Spielzeug.

Quelle: Katja Eggers

Lehrte. Porzellan und Puppen, DVDs und Deckchen, Hammer und Hobel: Beim ersten Flohmarkt der Saison auf dem Parkplatz des Obi-Baumarktes ging so mancher Besucher mit allerlei Ware unter dem Arm nach Hause. Gefragt waren vor allem günstige Elektrogeräte. "Wasserkocher, Winkelschleifer, Bohrmaschinen - das verkauft sich am besten", sagte Händlerin Christa Klapecki. An ihrem Stand boten die Burgdorferin und ihr Mann Ernst zwar auch Porzellan und Glasvasen an. "Aber vom Geschirr habe ich bisher lediglich eine Karaffe für drei Euro verkauft", sagte Klapecki.

Früher habe es noch viele Sammler gegeben, die auf Flohmärkten ganz gezielt nach schönen Kaffeekannen Ausschau gehalten hätten. Die Zeiten hätten sich jedoch geändert. "Aber feilschen wollen die Kunden immer noch", sagte Klapecki lachend, "sogar wenn der Preis eh nur 20 Cent beträgt."

Laut Helga Kurzweg würden auch immer mehr Händler ihre Produkte bei Internetanbietern wie Ebay verkaufen. "Aber mir macht ja gerade das Verkaufen so großen Spaß", sagte die Lehrterin, die früher jahrelang im Einzelhandel beschäftigt war. Auf Flohmärkten baut sie schon seit rund 20 Jahren ihren Stand auf. "Das ist mein Hobby, und es kommt ja auch immer ein wenig Geld dabei zusammen", sagte die 77-Jährige.

Laura Fraterrigo und ihre Tochter Emilia sind auf Flohmärkten ebenfalls keine Neulinge. Sie verkauften vor allem Spielzeug und Kinderkleidung.  "Beides geht eigentlich immer - und je besser das Wetter ist, desto mehr Leute kaufen", sagte Fraterrigo.

Laut Veranstalter Satwinder Singh Bassi ist am Sonntag ideales Flohmarktwetter gewesen. Weil es zeitgleich aber noch etliche andere Flohmärkte in der Umgebung gegeben hat, zählte er statt bisher 70 diesmal nur um die 50 Stände auf dem Obi-Parkplatz. Der nächste Flohmarkt findet dort am 8. Mai statt.

doc6p4sytgtukjwbkwm9up

Fotostrecke Lehrte: Obi-Parkplatz: Flohmarkt lockt die Besucher an

Zur Bildergalerie

Von Katja Eggers

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.