Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Frühjahrsmesse eröffnet am Freitag

Lehrte Frühjahrsmesse eröffnet am Freitag

Knapp 200 Aussteller präsentieren ab Freitag auf dem Schützenplatz alles rund um das Thema „Schöner wohnen – besser bauen und leben“. Vom 11. bis zum 13. März wird Lehrte damit zum fünften Mal Schauplatz der lokalen Wirtschaftsschau „Familien-Frühjahrs-Messe“.

Voriger Artikel
Einbrecher stürzt von Garagendach
Nächster Artikel
Kita-Diebe erbeuten Laptop und Kamera

Der Aufbau der Familien-Frühjahrs-Messe hat begonnen.

Quelle: Lisa Malecha

Lehrte. Die große Zeltstadt auf der rund 4400 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche auf dem Schützenplatz steht bereits – nun ziehen nach und nach die Aussteller ein. „Schwerpunkt ist das Thema Hausbau – mit Beratung und Angeboten zu den Bereichen Planen, Modernisieren, Einrichten, Finanzieren, Solar und Energie", sagt Organisator Heiko Klein von der Firma Köhne Ausstellungen in Hannover.

Trotzdem wird auf der Messe auf Vielfalt gesetzt: Neben Wellness- und Kosmetikangeboten stellen sich diverse Alten- und Pflegeeinrichtungen vor, und auch zu den Themen Reisen, Freizeit und Sport wird informiert. Die Stadt und das Stadtmarketing sind wieder mit einem Gemeinschaftsstand vertreten.

„Die Messe ist stark auf die Region ausgelegt – der Großteil der Aussteller kommt aus der Umgebung“, sagt Klein. Besonderheit in diesem Jahr: der Hundehalterbereich. Dort wird von Accessoires über Ergänzungsfutter bis zu Hundebetten alles für den Vierbeiner angeboten. Auch die Hundeschule von Martin Rütter ist vor Ort und gibt Tipps zur Erziehung.

Die Schau solle jedem Besucher, egal ob jung oder alt, etwas Interessantes bieten: „Während die Eltern in Ruhe ein Glas Wein trinken oder sich einen der Fachvorträge anhören, können die Kinder beim DRK spielen oder in Halle 3 den Tanzvorführungen zusehen“, sagt Klein. Für alle, die Lehrte schon immer mal von oben sehen wollten, bietet die Volksbank eine passende Gelegenheit: Mit einem Heißluftballon können Besucher in 50 Metern Höhe über den Schützenplatz fliegen.

Info-abspann:

Die Familien-Frühjahrs-Messe wird am Donnerstag, 10. März, um 17 Uhr von Regionspräsident Hauke Jagau eröffnet. Die sechs Messehallen und das Freigelände befinden sich auf dem Schützenplatz am Hohnhorstweg. Freitag und Sonnabend, 11. und 12. März, ist jeweils von 10 bis 18 Uhr, Sonntag, 13. März, von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet für Erwachsene am Freitag 2,50 Euro, an den restlichen Tagen zahlen sie 4,50 Euro, ermäßigt 4 Euro. Kinder bis 16 Jahre haben freien Eintritt.

doc6oqx53bgdfl1chvbaity

Fotostrecke Lehrte: Frühjahrsmesse eröffnet am Freitag

Zur Bildergalerie

Von Lisa Malecha

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.