Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Tanzprojekt: Grundschüler üben coole Posen

Lehrte Tanzprojekt: Grundschüler üben coole Posen

Die Kinder der Grundschule Sievershausen studieren mit der Lehrter Tanzschule Jegella derzeit moderne Tänze ein. Beim HipHop lernten die Kinder am Mittwoch nicht nur die Tanzschritte, sondern obendrein auch lässig zu posen, lautstark zu rappen und ganz, ganz grimmig zu gucken.

Voriger Artikel
Lieferwagen fährt junge Radlerin an
Nächster Artikel
Ein standhaftes Relikt aus Wahlkampfzeiten

Coole Pose, grimmiger Blick: Alexander Schumacher von der Tanzschule Jegella probt mit den Jungs der Grundschule Sievershausen für einen Hiphop-Tanz.

Quelle: Katja Eggers

Sievershausen. "Wir sind voll respektlos und gucken so wie Gangster", erklärte der neunjährige Alessio das, was er am Mittwoch zusammen mit seinen Mitschülern in der Turnhalle am Kleegarten gemacht hat. "Und am Ende rasten wir total aus", ergänzte Mitschüler Eliano (8).

Tanzlehrer Alexander Schumacher von der Lehrter Tanzschule Jegeglla nickte und lachte: "Genauer gesagt, geht es in dem Tanzprojekt um den ersten Kontakt mit der Musik, um ein gutes Körpergefühl und darum sich zu entfalten und den eigenen Stil zu entdecken."

Noch bis Freitag übt Schumacher mit den Kindern Gruppentänze ein und macht  Tanzspiele. Am Mittwoch ging all das noch in getrennten Gruppen vor sich: Die Jungen probten in der Turnhalle, die Mädchen mit Tanzschulbetreiberin Ninette Jegella im Mehrzweckraum der Grundschule.

Die Schule kooperiert zum ersten Mal mit der Tanzschule. "Wir wollten mal etwas Neues anbieten, und Tanzen kommt an der Schule sonst eher zu kurz", sagte Lehrerin Barbara Nemitz.

Den Abschluss des Projektes bildet am Freitag, 21. Oktober, eine Tanzaufführung aller Kinder. Von 17 bis 17.30 Uhr werden die Kinder das Gelernte im Mehrzweckraum der Schule präsentieren.

doc6rz1896qwkybmn8e4ds

Lässig posen klappt schon prima.

Quelle: Katja Eggers

Von Katja Eggers

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.