Volltextsuche über das Angebot:

20°/ 17° Gewitter

Navigation:
Public Viewing zur Europameisterschaft?

Lehrte Public Viewing zur Europameisterschaft?

Fußball auf Großleinwand unter freiem Himmel und hunderte von Menschen fiebern mit. Das soll es während der Fußball-Europameisterschaft im Juni und Juli auch in Lehrte geben. Einen entsprechenden Antrag hat jetzt die Ratsgruppe aus CDU, FDP und Piraten gestellt. Das Stadtmarketing ist nicht abgeneigt.

Voriger Artikel
Brandstiftung? Drei Brände in einer Viertelstunde
Nächster Artikel
Brandstiftung: Feuer am Parkschlösschen

Public Viewing an der Gilde-Parkbühne in Hannover. Ein Modell für Lehrte?

Quelle: Rainer Droese

Lehrte. Public Viewing als Massenereignis auf einem öffentlichen Platz hat es in Lehrte lange nicht gegeben. Vor vielen Jahren hatte das Stadtmarketing mal eine solche Aktion am City-Center an der Burgdorfer Straße organisiert. Bei den jüngsten Fußball-Großereignissen, etwa der Weltmeisterschaft in Brasilien, gab es Public Viewing aber nur in Kneipen, Vereinshäusern und im Saal des Anderen Kinos.

Das soll sich nach Meinung der Ratsopposition aus CDU, FDP und Piraten nun ändern. "Public Viewing kann das Gemeinschaftsgefühl der Lehrter Bevölkerung stärken und Jung und Alt sowie die unterschiedlichsten Bevölkerungsgruppen zusammenbringen", argumentiert die Gruppe in ihrem schriftlichen Antrag an den Rat.

Anfang April wird sich der Verwaltungsausschuss erstmals mit der Idee befassen. Udo Gallowski, Vorsitzender des Stadtmarketingvereins, ist indes schon jetzt nicht abgeneigt, die Sache anzuschieben. "Das tun wir gerne", sagt er. Noch seien aber keine Rahmenbedingungen abgeklärt. Weder über die Kosten und einen möglichen Partner aus der Gastronomie noch über eine Schauplatz für das Public Viewing sei beraten worden. "Wir müssen das alles erst durchchecken", sagt Gallowski.

Für CDU, FDP und Piraten hat die Aktion zur Fußball-EM noch einen weiteren Aspekt. Sie könnte die Lücke im Veranstaltungsreigen der Stadt füllen, die durch die Absage des Maibummels entstanden ist. Zu einer Konkurrenz mit Angeboten der Lehrter Fußballvereine und Gastronomen soll es durch das öffentliche Public Viewing aber nicht kommen, meinen die Politiker. Die Ratsopposition regt auch an, die Stadt möge frühzeitig alle Fragen zu Standort, Veranstalter, Technik und Gema-Gebühren prüfen.

Die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich beginnt am 10. Juni. Die deutsche Mannschaft spielt erstmals am Sonntag,12. Juni. um 21 Uhr. Gegner ist dann die Ukraine.

Von Achim Gückel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.