Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Hunderte bummeln im Budenrund

Lehrte Hunderte bummeln im Budenrund

Heimelige Stimmung an der Masch: Der Lehrter Weihnachtsmarkt hat am Wochenende scharenweise Besucher angelockt.

Voriger Artikel
Unfallwagen verliert Teile der Karosserie
Nächster Artikel
Ein Dorf feiert Waldweihnacht

Der Lehrter Weihnachtsmarkt an der Matthäuskirche lädt mit stimmungsvoller Atmosphäre zum Bummeln ein.

Quelle: Katja Eggers

Lehrte. Der Weihnachtsmann soll ruhig auch mal Geschenke bekommen. Das haben sich zumindest Lina (4) und Lotte (2) gedacht und ihm im Kinderzelt auf dem Weihnachtsmarkt eifrig bunte Bilder gemalt. Renate Mogck half den beiden Mädchen, die Bilder in einen Umschlag zu stecken. „Alle Wunschzettel und Briefe, die hier heute aufgegeben werden, gehen direkt nach Himmelsthür an den Weihnachtsmann“, sagte Mogck.

Der stattete dem Lehrter Weihnachtsmarkt mit seinem Bollerwagen aber auch höchstpersönlich einen Besuch ab und verteilte Mandarinen, Nüsse und Süßigkeiten an die Kinder.

Susanne Hempel interessierte sich ein paar Meter weiter für etwas ganz anderes. Die Lehrterin liebäugelte am Stand von Sabine Nordmeyer mit einer kleinen Jesusfigur. „Mein eigener Jesus ist mir abhanden gekommen“, sagte sie. Weil das Christuskind während des Weihnachtsmarktes aber noch die Stellung in der Porzellankrippe halten musste, gab Hempel den Jesus bei Nordmeyer mit 5 Euro Anzahlung kurzerhand in Auftrag.

Hempel gefielen beim Weihnachtsmarkt vor allem die Ständen mit Kunsthandwerk und Hobbykunst. Viel Weihnachtsmusik erklang in der Matthäuskirche, wo unter anderem die Musikschule Ostkreis und die Bläserklasse des Lehrter Gymnasiums auftraten.

Natürlich fehlten aber auch die Stände mit Weihnachtsmarktklassikern wie Glühwein, Schmalzkuchen und gebrannten Mandeln nicht. Sowohl Sonnabend als auch gestern tummelten sich im Budenrund Hunderte Besucher.

Sonja Truffel vom federführenden Stadtmarketing zog zum Ende des Weihnachtsmarktes denn auch ein positives Fazit: „Wir sind sehr zufrieden“, sagte sie.

Von Katja Eggers

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.