Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Im Hallenbad ist wieder Halloween-Party

Lehrte Im Hallenbad ist wieder Halloween-Party

Die Lehrter Bädergesellschaft bittet zum Gruselspaß: Am Sonnabend, 22. Oktober, steigt im Hallenbad am Hohnhorstweg erneut eine Halloween-Party. Bei angenehmen 30 Grad Wassertemperatur in allen Becken können sich nachmittags zunächst die kleinen Halloween-Fans austoben, abends feiern die Großen.

Voriger Artikel
Das Bauland in der Kernstadt ist rar
Nächster Artikel
Jusos wollen bessere öffentliche Sportangebote

Grusel-Deko: Bei der Halloween-Party hängt die Hexe unter der Decke des Hallenbads.

Quelle: privat

Lehrte. Von 15 bis 19 Uhr gibt es bei der Kinderparty Discomusik, bunte Lichteeffekte, Nebel aus der Nebelmaschine und schaurig schöne Gruseldeko: Halloween-Hexen hängen unter der Decke, am Beckenrand stehen ausgehöhlte Kürbisse. Im Schwimmbecken steigen Spiele, und es stehen große Spielgeräte zur Verfügung. Unter anderem gibt es eine Wasserlaufbahn.

Wer möchte, kann auch Kürbisse schnitzen. An der Gruselbar schenken Helfer kostenlose Gruselgetränke aus. Badegäste können sich dort zudem mit allerlei Halloween-Leckereien stärken.

Ab 20 Uhr steigt die Halloween-Party für Gruselfreunde ab 16 Jahren. Für Stimmung sorgt dann ein DJ. Das Ende ist offen.

Der Eintritt kostet 4 Euro. Für die Party am Nachmittag bezahlen Kinder 2 Euro und Erwachsene 3,50 Euro Eintritt. Wegen der Vorbereitungen bleibt das Hallenbad am Sonnabend, 22. Oktober, von 13 bis 15 Uhr und von 19 bis 20 Uhr geschlossen.

Von Katja Eggers

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.