Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Ein neuer Laden für die Zuckerpassage

Lehrte Ein neuer Laden für die Zuckerpassage

Die Lehrter Zuckerpassage hat einen neuen Laden: In dem ehemaligen TUI-Reisebüro bietet jetzt die Boutique Storno Bekleidung an. Im Zuckerzentrum stehen damit jetzt nur noch die linke Hälfte der einstigen Räume des Textildiscounters NKD leer. In die rechte Hälfte war Anfang Februar das Reisebüro gezogen.

Voriger Artikel
Sidortschuk: Vorwurf der CDU ist unverschämt
Nächster Artikel
Pendler verschwinden vom Edeka-Parkplatz

Frischer Wind für die Zuckerpassage: Verkäuferin Marion Kleber hängt im neuen Modegeschäft Storno die Ware auf.

Quelle: Katja Eggers

Lehrte. Das ehemalige Thomas Cook-Reisebüro hatte sich dafür mit dem First Reisebüro aus dem Neuen Zentrum zusammengetan. Wer in den linken Teil des früheren NKD-Ladens zieht, ist indes noch unklar. Die Fläche ist weiterhin zur Vermietung ausgeschrieben.

An der Zuckerpassage 6 liefen die Vorbereitungen für die Neueröffnung in den vergangenen Tagen auf Hochtouren. Die Schaufenster waren zwar noch zugehängt, Verkäuferin Marion Kleber räumte im Inneren aber emsig Kleidung ein. Unter dem Namen "Storno" gibt es dort nun Markenware zu Outlet-Preisen. Storno kauft die Rückläufer von Onlinehändlern und Restposten aus Modezentren auf. Geschäftsführerin Dunja Mardan hat Freizeit-, Abend- und Sportmode für Frauen im Sortiment. Auch Schmuck und Taschen sowie Kinder- und Männermode soll es künftig geben.

Mit einem weiteren Geschäft ist Storno bereits in Hannover in der Lister Meile vertreten. In der hannoverschen Niki-de-Saint-Phalle-Promenade wurde ein Geschäft wieder geschlossen. Ein dritter Laden ist derweil zum 1. Mai in Peine geplant. In Lehrte hat sich die Boutique ganz neu angesiedelt. Offizielle Eröffnung gefeiert wird am Sonnabend, 1. April, von 9.30 bis 19 Uhr.

doc6u9thtiv5pe1acc5jgs1

Die einstigen NKD-Räume in der linken Hälfte stehen noch leer, in der rechten Hälfte hat sich Anfang Februar das Reisebüro TUI angesiedelt.

Quelle: Katja Eggers

Von Katja Eggers

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xxbi16srmt1g9m087ds
Nach dem Kasper kommt der Weihnachtsmann

Fotostrecke Lehrte: Nach dem Kasper kommt der Weihnachtsmann