Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Kawasakis erobern Zytanien

Immensen Kawasakis erobern Zytanien

Großes Gedröhn in Zytanien: Auf dem Gelände der alten Ziegelei südlich von Immensen geht von Freitag bis Sonntag, 19. Juli, das mittlerweile 11. Kawasaki-Treffen des Z-Stammtisches Hannover über die Bühne.

Voriger Artikel
Mehr Flexibilität für die Lehrter Grundschulen
Nächster Artikel
Bende und Elay sind die Besten der Besten

Beim Kawasaki-Treffen in Zytanien stehen am Wochenende Maschinen aus den Siebzigerjahren im Mittelpunkt.

Quelle: privat

Lehrte. Motorradfahrer aus Deutschland, Holland, Schweden, Norwegen, Belgien und England stellen dabei rund 350 Maschinen der Z-Reihe von Kawasaki aus, die von 1972 bis 1985 gebaut wurden.

Aussteller und Besucher haben die Möglichkeit, in sogenannten Benzingesprächen zu fachsimpeln. Die schönsten und lautesten Maschinen werden bei dem Treffen gekürt. Einen Pokal gibt es auch für die Maschine mit der weitesten Anreise.

Während der Freitag vor allem der Anreise dient, ist für Sonnabendmittag eine gemeinsame Ausfahrt geplant. Am Sonntag reisen die Fahrer nach dem Frühstück wieder ab. Wer möglichst viele Kawasakis sehen möchte, dem empfiehlt Ulf Meliß vom Z-Stammtisch den Freitag- und Sonnabendnachmittag. „Ab 16 Uhr dürfte der Platz jeweils am vollsten sein“, sagt er.

Von Katja Eggers

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.