Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Die Störche sind schon wieder da

Lehrte Die Störche sind schon wieder da

Es heißt ja, der frühe Vogel fange den Wurm. So gesehen, dürfte es den Störchen in Immensen und Steinwedel in den kommenden Monaten in Sachen Futter sehr gut ergehen. Denn sie sind in diesem Jahr ganz besonders früh dran. Im Nest an der Lüneburger Straße in Immensen klappert sogar schon ein Paar um die Wette.

Voriger Artikel
SPD-Chef sieht Wohnungsbau auf gutem Weg
Nächster Artikel
Sievershausener sind den Lastverkehr leid

Störche im Anflug: In Immensen und Steinwedel sind sie schon wieder da.

Quelle: Bernd Mossmann

Immensen/Steinwedel. Naturfotograf Bernd Moßmann aus Burgdorf hat die Storchennester in der östlichen Region Hannover genau im Blick. Erst vor wenigen Tagen hat er sie alle abgeklappert. Und siehe da: Am Valentinstag, also vergangenen Dienstag, bekam er den ersten Meister Adebar zu Gesicht. Moßmann meinte zunächst, der Storch habe nun die große Auswahl zwischen vielen freien Horsten. Doch schon ein paar Tage später flatterten ihm Konkurrenten herein. Seit Freitagmittag steht für den Fotografen fest, dass das Immenser Nest mit zwei Störchen besetzt ist und ein (bislang noch) einzelnes Tier sich das Steinwedeler Nest gesichert hat.

Dass die Störche so früh dran sind, hat vermutlich einen einfachen Grund. Sie ziehen im Winter nicht mehr so weit nach Süden wie in früheren Jahren. Mancherorts haben die Tiere die norddeutschen Gefilde nicht einmal verlassen.

doc6tpaxool3tlzt72l5nm

Fotostrecke Lehrte: Die Störche sind schon wieder da

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6wp2t8k5trdya25xgif
Stadt tauscht Pflaster an Wertstoffinsel aus

Fotostrecke Lehrte: Stadt tauscht Pflaster an Wertstoffinsel aus