Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
In Sievershausen beginnt der Karneval

Lehrte In Sievershausen beginnt der Karneval

Jetzt wird es wieder närrisch: Die Karnevalsgesellschaft SOS in Sievershausen startet am Sonnabend, 11. November, wieder in die Saison. Es ist die mittlerweile 60. des Vereins.

Voriger Artikel
Grundschüler experimentieren mit Wasser
Nächster Artikel
Manskestraße: Rat treibt Baugebiet voran

So sah es zum Abschied von der 59. Saison in Sievershausen aus. Jetzt beginnt die neue närrische Kampagne.
 

Quelle: privat

Sievershausen.   Was haben die Rheinländer und die Sievershäuser gemeinsam? Sie feiern ausgiebig Karneval und beginnen damit traditionell am 11. November. Der Verein SOS SIevershausen lädt für diesen Sonnabend zum prunkvollen Auftakt seiner mittlerweile 60. Saison ein. Die Prinzenproklamation samt großem Festball, der erste große Höhepunkt der Kampagne, in den Festsälen Fricke an der John-F.-Kennedy-Straße beginnt um 19.31 Uhr.

Bis dahin ist es das wohl am besten gehütete Geheimnis im Dorf, wer die neuen Majestäten sind. Gelüftet wird es erst bei der Proklamation, bei der das neue Prinzenpaar auch traditionell mit einem Beinamen versehen wird, der als schalkhafterSeitenhieb auf den Beruf oder die Hobbys der Majestäten zu verstehen ist.

Die Narren des Vereins SOS (Sievershausen ohne Sorgen) werden am Sonnabend auch in Erinnerungen schwelgen. Der Auftakt ihrer 60. Saison ist nämlich dort, wo in den Fünfzigerjahren des vergangenen Jahrhunderts alles begann –am Lindeneck im Zentrum Sievershausens. Dort wird dann auch das Motto der Jubiläums-Kampagne bekannt gegeben, bevor die Feier im der wenige hundert Meter entfernten „Frickburg“ beginnen kann.

Von Achim Gückel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xgyhvdjvaq7wcuphh6
Stück über den Leidensweg von KZ-Häftlingen

Fotostrecke Lehrte: Stück über den Leidensweg von KZ-Häftlingen