Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Schaufenster werden zur Kunstgalerie

Lehrte Schaufenster werden zur Kunstgalerie

Die Innenstadt von Lehrte soll sich vom 24. September bis zum 22. Oktober wieder in eine Straßengalerie verwandeln. Der Stadtmarketingverein sucht dafür jetzt sowohl Künstler, die ausstellen, als auch Einzelhändler, die ihre Schaufensterflächen zur Verfügung stellen möchten.

Voriger Artikel
Müssen Spielhallen bald schließen?
Nächster Artikel
Arpkes neues Wohngebiet kann kommen

Wie schon 2015 sollen Passanten in der Lehrter City auch in diesem Jahr wieder Kunst im Schaufenster betrachten können.

Quelle: Archiv (Eggers)

Lehrte. Die mittlerweile siebte Straßengalerie knüpft an die Erfolge der vergangenen Schaufensteraktionen an. Im Jahr 2015 beteiligten sich mehr als 40 Künstler und 37 Geschäfte an der Burgdorfer Straße, im Neuen Zentrum, im Einkaufszentrum Zuckerfabrik und an der Bahnhofstraße. Die Künstler stellten ihre Arbeiten in den Schaufenstern aus. Zu sehen waren Werke aus den Bereichen Malerei, Grafik, Fotografie, Skulptur und Objektkunst.

Auch in diesem Jahr sollen Berufs- und Hobbykünstler aus Lehrte, der Region und darüber hinaus die Gelegenheit zur Ausstellung bekommen und so zu einem Kunstspaziergang durch Lehrte einladen. Stadtmarketing-Geschäftsführerin Sonja Truffel ruft daher sowohl Künstler als auch Einzelhändler zur Bewerbung auf. Wer an der Schaufensteraktion teilnehmen möchte, kann sich bei ihr bis zum 24. April unter Telefon (0 51 32) 50 51 35 oder per E-Mail an sonja.truffel@lehrte.de melden. Nähere Informationen gibt es auf www.stadtmarketing-lehrte.de.

Von Katja Eggers

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xgyhvdjvaq7wcuphh6
Stück über den Leidensweg von KZ-Häftlingen

Fotostrecke Lehrte: Stück über den Leidensweg von KZ-Häftlingen