Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Jugendlicher hortet Marihuana und Drogengeld 

Lehrte Jugendlicher hortet Marihuana und Drogengeld 

Ein Jugendlicher aus Sievershausen hat offenbar in großem Stil mit Marihuana gehandelt. Die Polizei durchsuchte jetzt seine Wohnung und beschlagnahmte dort 1,9 Kilo des Stoffs sowie 2000 Euro in bar.

Voriger Artikel
Lehrterin dirigiert jetzt das Kammerorchester
Nächster Artikel
Künstlertreff zeigt Bilder mit Musik

Die Lehrter Polizei entdeckt in der Wohnung eines Jugendlichen in Sievershausen 1,9 Kilo Marihuana.
 

Quelle: Archiv

Sievershausen.   Lehrtes östlichste Ortschaft ist ein ruhiger und beschaulicher Ort. Jetzt hat die Polizei dort aber in der Wohnung eines Jugendlichen ein Drogendepot ausgehoben. Bei einer Hausdurchsuchung entdeckten die Fahnder dort 1,9 Kilogramm Marihuana sowie 2000 Euro in bar und beschlagnahmten sie. Das Geld stamme vermutlich aus Geschäften mit dem Betäubungsmittel, meint die Lehrter Polizei. Gegen den Jugendlichen besteht der dringende Verdacht des Handels mit Drogen.

Wie die Ordnungshüter dem Jugendlichen auf die Schliche kamen, wird nicht mitgeteilt. Der Hausdurchsuchung, die sich bereits am Freitag, 10. November, in Sievershausen abspielte, seien umfangreiche Ermittlungen vorausgegangen, sagt Mario Mantei, der im Lehrter Kommissariat den Kriminalermittlungsdienst leitet. Auch zum Alter des Jugendlichen und dessen Wohnort könne man keine näheren Angaben machen. Das geschehe zum Schutz des Tatverdächtigen, welcher in einem so kleinen Ort wie Sievershausen sehr schnell identifiziert werden könne.

Der Verdacht, dass der Jugendliche aus der Wohnung heraus mit Drogen handelt, hatte sich in der vergangenen Woche erhärtet. Das Amtsgericht Hildesheim erließ daraufhin einen Durchsuchungsbeschluss.

Hinweise darauf, wie lange der Jugendliche bereits mit Marihuana handelte, gibt es bisher noch nicht. Die Ermittlungen dazu dauern an, sagt Mantei. Der Tatverdächtige selbst, der wegen fehlender Fluchtgefahr auf freiem Fuß bleibt, schweigt bisher zu allen Vorwürfen.

Von Achim Gückel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xgyhvdjvaq7wcuphh6
Stück über den Leidensweg von KZ-Häftlingen

Fotostrecke Lehrte: Stück über den Leidensweg von KZ-Häftlingen