Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Junge Oper spielt für Grundschüler

Lehrte Junge Oper spielt für Grundschüler

Erst- und Zweitklässler der Grundschule Ahlten haben am Freitag die Junge Oper vom Staatstheater Hannover zu Gast gehabt: Sängerin Mareike Morr machte sich dabei mit dem mobilen Kindertheaterstück "Bi-Ba-Butzemann" in die Welt der Kinder- und Volkslieder auf.

Voriger Artikel
Neues Fest: Stadtmarketing sammelt Ideen
Nächster Artikel
10.000 Euro für pfiffige Rezept-App

Wo ist das Lied vom Bi-Ba-Butzemann? Opernsängerin Mareike Morr hält Ausschau mit dem Flaschenfernrohr.

Quelle: Katja Eggers

Ahlten. Wo ist bloß das Lied vom Bi-Ba-Butzemann? Der alte Mann hat es immer gesungen und plötzlich ist es weg. Mira alias Opernsängerin Mareike Morr macht sich auf die Suche. "Hast du das Lied vielleicht gesehen?", fragt sie die Schüler in der Pausenhalle der Grundschule. Die schütteln den Kopf und kichern.

Mira sucht weiter. Auf der Bühne schlüpft sie auf ihrem Weg durch die Welt der Volkslieder gleich in mehrere Rollen: Als Waschweib singt sie "Zeigt her eure Füße", als Müller stimmt sie "Es klappert die Mühle am rauschenden Bach" an. Als Pirat hält Mira mit einem Fernrohr als Flasche nach dem Bi-Ba-Butzemann-Lied Ausschau. Die Erst- und Zweitklässler sind dabei das Meer und ahmen mit blauen Tüchern die Wellen nach. Bei einem anderen Lied sind die Kinder dicke Hummeln und summen und brummen.

Am Ende der zweistündigen Aufführung taucht das Bi-Ba-Butzemann-Lied dann aber doch wieder auf. Mira singt und tanzt es zum krönenden Abschluss mit allen 80 Kindern gemeinsam.

Der Auftritt der Jungen Oper in der Ahltener Grundschule war eine Premiere. "Wir wollen damit das Singen fördern", sagte Lehrerin Brigitta Roosen-Runge. "Mit der Jungen Oper haben die Kinder zudem die Möglichkeit, Oper einmal hautnah zu erleben."

doc6olttytaskhqo5nim6

Fotostrecke Lehrte: Junge Oper spielt für Grundschüler

Zur Bildergalerie

Von Katja Eggers

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.